Was braucht man eigentlich für einen Abschluss, um in einem Fitnesscenter zu arbeiten?

1 Antwort

Die sog. Fitness-Trainer machen ihre 'Scheine' bei der Deutschen Trainer Akademie oder ähnlichen Organisationen, dann gibt es noch die Personal Trainer, den Fitnessfachwirt der IHK und ein paar weitere Bezeichnungen für den Job. Alles mit einem Klick nachzulesen - aber eine abendfüllende Lektüre.

In der Praxis wird man im Studio alle möglichen Leute finden, vom Physio-Mann bis zum Ex-Bodybuilder. Hinter der Theke sind eher selten Fachkräfte zu finden, die Einstellungskriterien sind hier meist eindeutig (verständlicherweise) und reichen von der Ex des Inhabers bis zur gewünschten... :))) Für die Eröffnung des Studios selbst braucht man keine Qualifikation. Anders als bei Handwerkern muß hier nicht nachgewiesen werden, dass man etwas von der Materie versteht.

Was möchtest Du wissen?