KFZ Brief,eventuell auch den Schein,TÜV und ASU Bescheinigung,Personalausweis,Doppelkarte von der Versicherung und die Bankkarte.

In Bayern: Kfz-Brief, Abmeldebescheinigung (meist im Brief eingeklebt oder eingelegt), TÜV-Bescheinigung (falls der fällig war, wenn der noch gültig ist stehts im Brief), Personalausweis, Doppelkarte von der Versicherung (bzw. elektronischen Code oder so ähnlich) und Deine Kontodaten (in Bayern kann man ein Fahrzeug nur mit Bankeinzug für die Steuern anmelden) dann nur noch viiiieeel Geduld
LG
Rabbicook

Braucht man etwas von Verkehrsmeldeamt oder Bürgerbüro?Wenn ja,was genau?

Was möchtest Du wissen?