Was braucht man alles für eine Radtour (ca. 300km)?

5 Antworten

100 Km am Tag sind nicht gemütlich.

Wie auch immer... Schlafsack, Iglozelt, Spirituskocher, am besten Trangia.

Ein paar Eier Speck, die man morgens Auf dem Kocher bräht.

Den Rest holt man sich um 17 Uhr zu essen, bevor man wild Campt. (irgend ein Feld oder so.

Mario

Fahrrad und Geld. Eventuell Unterwäsche zum wechseln.

Dem Wetter angemessene Klamotten.

Was möchtest Du wissen?