Was braucht man alles für eine PC Komplett Wasserkühlung also von anschlüssen Schläuchen...usw... kann ein Amateur eine Wasserkühlung zusammenbauen?

1 Antwort

Wasserkühlungen gibt es als Komplettsysthem mit Anleitung, das kann auch ein Laie aufbauen vorrausgesetzt das PC-Gehäuse passt. Man braucht den Prozessorkühlkörper, evtl noch einen Grafikkartenkühlkörper, den Radiator mit Lüfter zum Wärmeabtransport, die Pumpe und den Ausgleichsbehälter (kann kombiniert sein) und das Schlauchmaterial.

http://www.hardwareversand.de/3457/Wartungsfreie+Systeme.search aber wo gib es hier denn komplett Wasserkühlungen da steht immer nur schläuche pumpen usw... xD

0
@MaxiMasterTV

Du musst da schauen was du für ne Hardware hast, maßgeblich ist die Abwärmeleistung in Watt (kann man in etwa mit der Netzteilleistung beziffern dann hat man immer genug Reserve). Wenn du wirklich noch nie damit zu tun hattest lasse dich im blauen C oder bei einem Computerladen beraten der sowas vertreibt.

0
@Spezialwidde

was meinst du mit bei der Hardware schauen? xD Ich kenn muich ja schon ein bisschen aus xD Ich glaub ich versteh einfach net was du meist. Und was ist das blaue c ????

0
@MaxiMasterTV

Naja was willst du denn mit deine Kühlung machen? Genau, du willst die Abwärme deiner Hardware loswerden. Also musst du wissen wieviel Wärme weg muss und das ist nunmal davon abhängig was deine Hardware leistet. Danach ist die Kühlung zu dimensionieren. Das blaue C ist eben eine Elektronikmarktkette wo der versierte Bastler so zimlich alles bekommt was das Herz begehrt, besser bekannt als Conrad Elektronik ;-)

1
@Spezialwidde

danke jetzt hab es ich verstanden! xD Danke Danke

Aber eine Frage hast du mir noch nicht richtig beantwortet, bei hardwareversand.de muss ich da meine Kühlung mit schläuchen und so selber zusammenstellen oder gibt es dort komplett Kühlungen xD LInk bittteee falls ja xD

danke schonmal :D

0
@MaxiMasterTV

Wie gesagt es gibt Komplettpackete da ist alles dabei was du brauchst, auch die Schläuche. Die Wärmeabfuhrleistung muss halt auf deine Hardware passen. Wenn du dir nicht sicher bist hol dir eine stärkere Kühlung, zuviel schadet nie.

0

Was möchtest Du wissen?