Was braucht man alles für eine gymnasiale Oberstufe?

3 Antworten

Um in die gymnasiale Oberstufe kommen zu können benötigst du lediglich eine Fremdsprache. Jedoch musst du dann ab der 10./11. drei Jahre lang eine zweite Fremdsprache erlernen. Da du bereits zwei Fremdsprachen hast, benötigst du keine weitere, um zum Abitur zugelassen zu werden.

Klar geht das, du hast die ganz normalen Fächer und halt Spanisch. Bei uns in der Schule müsstest du dich auch noch für einen Zweig entscheiden zb Sport, Kunst, Musik, Info.. etc und ne 3te Sprache musst du NICHT erlernen (wobei es in anderen Schulen so sein könnte, das weiß ich nicht.) aber du könntest, wenn du wollen würdest aber der 6ten. Und dann müsstest du noch 6te 7te 8te Gegenstände wählen die du noch dazu machen willst also es müsste insgesamt auf 6 Stunden kommen. Also könntest du zb jedes Jahr zwei Stunden von irgendeinem Fach noch dazunehmen. Ich erzähle von meiner Schule aber ich glaub ja, dass das auf den meisten Gymnasien so ist :-) Lg :-)

Du brauchst gar keine zweite Fremdsprache aber dann musst du die zwingend in der 11. dazu nehmen was Meistens sehr schwierig ist.

Wozu muss man eine 2. Fremdsprache haben? Bei uns braucht man das nicht.

0

Was möchtest Du wissen?