Was braucht es um Steuerfahnder/-eintreiber zu werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die „Steuerfahndung“ wird von Finanzämtern durchgeführt. Es gibt hierfür meistens eigene Finanzämter für Fahndung und Strafsachen. In der Regel haben die ansässigen Beamten dort die Laufbahnausbildung des gehobenen Dienstes der Steuerverewaltung durchlaufen und haben häufig bereits wenigstens eine Beförderung hinter sich. Herausgehobene Fachpositionen können im höheren Dienst angesiedelt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steuerfahnder ist eine besondere Art Steuerprüfer, der Steuerfahnder nennt sich manchmal auch Fahndungsprüfer. Voraussetzung ist, dass man (erfahrener) Beamter im gehobenen Dienst der Steuerverwaltung ist. Wege dahin gibt es mehrere.

Steuereintreiber sind im Regelfall die Vollziehungsbeamten. Dies ist eine Tätigkeit für Beamte im mittleren Dienst der Steuerverwaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst eine Ausbildung als Finanzfachwirt machen. Nach vielen Dienstjahren und den Aufstieg in den gehobenen Dienst, kannst du dann vielleicht bei guter Führung in die Position des Steuerinspektors kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartTim98
19.07.2016, 17:21

Oder man durchläuft einfach die Laufbahnausbildung des gehobenen Dienstes, was wohl deutlich sinnvoller wäre.

0

Studium im höheren Dienst bei der Finanzbehörde, sprich Finanzbeamter,

dazu sollte man schon Abi haben, wenn du das meinst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartTim98
19.07.2016, 17:20

Im höheren Dienst? Da sind deine Informationen aber falsch. Die Beamten der Steuerfahndung sind (bis auf die Leitungspositionen) ganz normal im gehobenen Dienst angesiedelt.

1

Steuerfahnder  benötigen die Laufbahnbefähigung zum gehobenen nichttechnischen Dienst in der Steuerverwaltung. Um diese zu erlangen benötigst du mindestens eine Fachhochschulreife.

Die reinen "Eintreiber" (Vollstreckungsbeamte) der Kommunen sind meist Verwaltungsfachangestellte oder Beamte des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes.

Hier mal eine beispielstellenausschreibung: http://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJB/stellenangeboteFinden.html?execution=e3s1&printable=true&extent%5Bxmin%5D=759455.0142404826&extent%5Bymin%5D=5864904.07248038&extent%5Bxmax%5D=821904.0663494717&extent%5Bymax%5D=5891657.032380191&extent%5BspatialReference%5D%5Bwkid%5D=25832&extent%5BspatialReference%5D%5BlatestWkid%5D=25832


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?