Was braucht es um Paparazzi zu werden?

9 Antworten

Persönlich denke ich man sollte einer professionellen Paparazzi Agentur verlassen. Ich habe als Hobby Fotograf bei der Paparazzi Agentur www.mcpaparazzi.de Angefangen und arbeite jetzt hauptberuflich für McPaparazzi. Und freue mich jeden Monat über ein schönen Honorar Scheck.

Ok anscheinend macht keiner von euch diese Arbeit, deswegen antworte ich hier mal:

Standarausrüstung : Canon 5D Mark 2 mit 24-105mm um die nahen Schüsse zu bekommen. Dazu noch den 580er Biltz für die Nacht.

Hast du die Kamera, dann holst du dir noch des 70-200mm von Canon mit Bildstabilisator und einen Verdoppler, dann hast du alles was du brauchst um Cannes, St. Tropen und Deutschland zu machen.

Kosten: ca. 5500 Euro, jeder der was anderes sagt, macht den Job nicht oder hat keine Ahnung.

Ps: Unterlassungsklagen sind egal, die Verklagen das Magazin oder die Agentur, Hau REIN !!! ;)

Sorry war bissal betrunken, also, wenn du mach Amerika gehst, kauf dir nen 2ten Body, es kann sein, dass dir die Mexikaner und die Brasilianer einen kaputt haun. Kauf am besten noch ne 7D dazu , kostet nichts. Ca. 1200 Euro

0

Du brauchst vor allem Geduld, ein gutes Auge, musst Dich mit den Stars auskennen, also immer schön die einschlägigen Blättchen lesen. Was für eine Kamera Du brauchst, hängt davon ab, welche Art Fotos Du machen willst. Wenn Du irgendwo im Gebüsch auf der Lauer liegst, brauchst Du etwas anderes, als wenn Du "aus der Hüfte" Fotos schiesst. Das Problem bei digitalen Kameras ist, dass sie sehr viele Informationen sammeln, bevor sie das Foto aufnehmen; da kann der richtige Moment schon vorbei sein. Eine der schnellste Kameras ist z.Zt. die Canon EOS-1D Mark III.

http://paparazzireport.de/node/30

Was möchtest Du wissen?