was braucht ein Terrarium für Kornnattern?

3 Antworten

Die Kornnatter ist eine Schlange, die recht gut klettern kann. Daher ist es von Vorteil, wenn man ihr diese Möglichkeit im Terrarium bietet. Es sollte geräumig sein und ein genügend großes Wassergefäß beinhalten, worin die Schlange baden kann. Das ist vor der Häutung wichtig. Das Wasser sollte immer frisch sein. Tageslicht und vielleicht eine zusätzliche Leuchtstoffröhre ist ausreichend. Hin und wieder UV-Bestrahlung oder natürliches Sonnenlicht bieten (ohne Glasscheibe dazwischen). Die Temperatur im Terrarium sollte bei ungefähr 25 Grad liegen. Auf dem Boden kann man an einer Stelle ein Heizkabel unter einen Stein verlegen, darauf liegen die Schlangen gerne. Nachts die Temperatur reduzieren. Als Bodengrund habe ich für alle Schlangen immer Torfmull genommen. Manche nehmen auch einfach Zeitungspapier, sieht aber nicht schön aus. Da die Schlange in der Regel (ich kenne auch Ausnahmen) überhaupt nicht beißen, kann ihnen unter Aufsicht häufig Ausgang im Zimmer gewähren.

ne wärmelampe , sand oder etwas für den boden eine wasserschale dann pflanzen zum tarnen und klettern und am besten noch ein häuschen baumstam ect. zum versecken der schlangen :)

Wärmelampe, soweit ich weiß. Besorg dir am Besten Fachliteratur

scheiben und einen rahmen... kann man aber auch fertig im zoofachgeschäft kaufen.

dem Terrarium ist das egal

Was möchtest Du wissen?