Was braucht ein guter pc? 123

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an, was du damit machen willst. 32bit-Systeme unterstützen eh nur 3,24 GB RAM, Wenn du ein 64bit-Betriebssystem nutzen willst, reichen 8GB völlig aus.

8 GB

reichen völlig aus.

Welches Spiel nutzt denn heute mehr als 4 GB? Sagen wir, 6GB um zukunftssicher zu bleiben, aber das reicht dann auch bis Windows 8

0

Quad-Core Prozessor, 4GB Ram, Festplatte nach Wunsch, und ne Moderne Grafikkarte, also Radeon 6k - Serie, oder nVidia 500er Serie.

Kommt drauf an, was du ausgeben willst und was der PC leisten soll. Willst du nur Büroaufgaben erledigen, reicht dir ein 200€-Rechner mit Celeron-Prozessor und onboard-Grafikkarte.

Hallo,

ein guter Pc ist im Grunde jeder der ohne Problem läuft. Wenn du einen Spiele-Rechner meinst würde ich wie folgt vorgehen.

RAM 8GB DDR3

CPU-Quadcore (wenn es kein High end Monster sein muss dann ist es auch ziemlich egal welchen du dir kaufst)

Grafikkarte: Unter 1GB würde ich nicht gehen wobei da auch mehr der Takt der GPU zählt. Eine gute Karte ist momentan die 6850(oder besser)

Natürlich sollte man sich auch ein gutes Mainboard gönnen(Asus m4a77t hat super Ausstattung, Preislich gesehen ok und bis zu 16GB RAM sind möglich)

Wenn du nun Geld sparen willst:

Kauf dir einen Am3 Prozessor als dual Core, dann schaue per google nach ob der unlockbar ist zu einem x4. Viele AMDs kann man so sehr billig kaufen und sich selbst mit dem Board ein x4 "zaubern".

Das kommt immer darauf an was du als "gut" bezeichnest und was du mit dem PC machen willst :)

Hallo

Das ist ein Beispiel -->

Prozessor : AMD Phenom II X4 Black Edition 965 Black Edition

Mainboard : ASRock 970 Extreme3

Netzteil : Cougar A450

Grafikkarte : HD 6870 XFX Black

Kommt drauf an, für was man ihn verwenden will..

Was möchtest Du wissen?