Was brauche ich um Turniere reiten zu können? Wie überzeuge ich meine Eltern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Impfungen, die vorgeschrieben sind, sind meine ich Herpes und Influenza.

Was du für Abzeichen brauchst, kann ich dir leider nicht sagen, da ich keine Turniere reite. Aber deine RL wrd das sicher wissen!

Ehrlich gesagt teile ich die Bedenken deiner Mutter.

Wenn du wirklich regelmäßig auf die Dauer Turniere reiten willst, kommt ihr um einen eigenen Hänger nicht rum. Die kosten neu locker 3.000, wenns nicht grad Böckmann sein muss. ;-)

Haben deine Eltern überhaupt einen Hängerführerschein? Je nachdem, wie alt sie sind bzw. wann sie Führerschein gemacht haben, kann es sein, dass sie mit ihrem normalen PKW-Führerschein auch Hänger mit über 0,75 t z. G. ziehen dürfen - aber wer sagt, dass die das wollen? Hängerfahren ist nicht ohne, vor allem, wenn mans nicht gelernt hat. Meine Eltern würden sich das nicht trauen, denen ist die Verantwortung zu groß mit einem Lebewesen hinten drauf.

Dann ist das Turnierwochenende selbst sehr Kostspielig. Benzin, Futter für Pferd und Mensch, Unterkunft für Mensch, Nenngeld, und vor allem Nerven! Da kommt einiges zusammen, ich schätze, tutto completti kostet ein Turnerwochenende 400 Euro (wie gesagt, nur geschätzt, ich hab keine Erfahrungswerte). Und das jedes (zweite) Wochenende?! Das ist alles andere als günstig!

Wie gesagt, das Nenngeld summiert sich, Turnierkleidung brauchst du auch.

Alles in allem ist so ein Turnierwochende sicherlich sehr teuer und auch nervenaufreibend. Ihr müsst früh los, euch anmelden, Stellplätze suchen, die Prüfung selbst, alle hocken auf engem Raum aufeinander... Das geht ziemlich aufs Familienleben.

Versetz dich mal in deine Mutter rein.. Sie haut da Geld für etwas raus, was ihr nichts bringt als Stress und keine freien Wochenenden mehr (und Mütter brauchen freie Wochenenden!). Ich glaube, es ist doch verständlich, dass sie skeptisch ist, oder?

Ich schlage dir vor: Sprich mit ihr und handle mit ihr erstmal eine Turnierteilnahme aus, sodass du überhaupt mal gucken kannst, ob es dir gefällt. Wenn nicht, hat sich das eh erledigt, wenn du Blut geleckt hast, solltet ihr euch zusammensetzen und eine Maximalzahl an Teilnahmen pro Saison festlegen, damit niemandes Bedürfnisse untergehen.

Wenn ihr da auf einen grünen Zeig kommt und jeder in der Familie mit dem zeitlichen, finanziellen und nervlichen Aufwand leben kann, dürfte das klappen.

Grüße

Danke für die asuführliche Antwort. Ich habe vielleicht vergessen zu erwähnen, dass meine Mutter auch reitet, das selbe Pferd. Ich konnte mir vorher nie etwas darunter vorstellen, Turnier zu reiten, ich war immer nur mit und zugucken. Da habe ich dann gemerkt, ich möchte auch mal. Nur wie? Und da ich halt noch nicht volljährig bin, habe ich logischer Weise auch nicht soo die Ahnung, deswegen habe ich gefragt.. Und das war wirklich eine sehr nette und hilfreiche Antwort. Ich hoffe doch trotzdem, dass das alles klappt.. Dankeschön!!

1
@LovingTheHorse

Hey,

achso, ihr teilt euch das Pferd sogar? Ich fürchte, das macht die Sache noch schwieriger. Denn für das Turnier musst du trainieren, und das regelmäßig. Deine Ma hat dann kaum noch eine Chance, selbst zu reiten, ganz zu schweigen von dem Wochenende, an dem du auf Turnier bist. Bei meiner Mutter wäre das Wochenende die einzige Möglichkeit, entspannnt lange reiten zu gehen, wenn das bei deiner Mutter ähnlich ist, kann ich es sehr verstehen, dass sie nicht möchte, dass ihr diese Zeit auch noch fehlt.

Grüße

1
@little0cookie

Jain, Also Im Moment klappt das alles echt ganz gut so.. Aber das mag schon sein, da habe ich um ehrlich zu sein noch gar nicht dran gedacht.. Echt nochmal Danke für die Mühe! Muss man eigentlich einen bestimmten Beschlag haben? Bzw. beschlagen sein??

1
@LovingTheHorse

Danke für den Stern!

Uff... bestimmter Beschlag? Ich meine mal gehört zu haben, dass die beschlagen sein müssen. Aber da fragst du am besten deinen RL oder kaufst dir ein Regelwerk, das weiß ich leider nicht.

1

Die Preise für die Kleidung gehen weit auseinander. Wenn man nicht ausgewachsen ist, würde ich günstig einkaufen, aber schon drauf achten, dass die Qualität ähnlich der der Alltagsausrüstung ist, nicht, dass am Turnier sich alles anders anfühlt. Weiße Hose, schwarze Stiefel, schwarzes Sakko (oder andere sehr dunkle Farben heute) und weiße Handschuhe müssen sein, kommt daher, dass diese Farben den Kontrast so erhöhen, dass man den Reiter gut auf dem Pferd sieht und daher wurde diese ewig alte Tradition beibehalten. Ich trage, wenn ich mich beim Reiten filme, auch immer eine helle Hose und weiße Handschuhe (habe extra dafür ein Paar im Spind, reite keine Turniere) und oben rum was dunkles.

Geimpft sollte Dein Pferd doch eh sein. Influenza und Herpes müssen meines Wissens sein.

E ist immer mal wieder für Leistungsklasse 0 ausgeschrieben. Das sind alle Reiter, die kein Abzeichen haben. Wegen Abzeichenprüfungen fragst Du am besten Deine RL. Die weiß normal, wo Du die Möglichkeit hast, wo Abzeichenprüfungen stattfinden.

Du brauchst teuere Tunierkleidung(Jackett/Hose und Handschue) und natürlich auch fürs Pferd!

Du brauchst das DRA IV also das Deutsche Reitabzeichen 4... Dann meldest du dich an und los geht es! Manchmal kann man auch Geld gewinnen...

Okay für das DRA muss ich mich zu einer Prüfung anmelden, weil ein normaler Reitlehrer kann keine Prüfungen abnehmen, oder? Sonst wie ist das mit den Impfungen? Und wenn ich dich noch was fragen darf, wie viel kostet der ganze Spaß so in etwa?

0
@LovingTheHorse

Klasse E ist oft noch für Leistungsklasse 0 ausgeschrieben, dann braucht man keine Abzeichen.

0

RA5-Reitabzeichen?

Hey:) ich habe mein Reitabzeichen bestanden. Ist die Wertnote des Abzeichens in den E oder A Turnieren die ich gehen kann, noch relevant? Achten die Richter darauf, mit welcher Wertnote ich bestanden habe? Oder gilt einfach nur, das ich das Abzeichen habe und die Noten sind zuzusagen "egal" für folgende Turniere?

...zur Frage

Welche Reitabzeichen muss man haben, um auf Turnieren reiten zu können und was muss ich dafür können?

Hi, ich träume schon lange davon Turniere zu reiten. Ich werde bald 16 und würde gerne erstmal in E und A Klasse starten (oder nur E, hauptsache erstmal Turniere). Ich habe gehört, dass man für die E-Klasse kein Reitabzeichen braucht, aber hier gibt es Vereine, da braucht man sie eben doch. Wäre das dann das kleine Reitabzeichen oder doch ein anderes? Und braucht man, um dieses Reitabzeichen machen zu können, noch ein anderes? Was kommt darin vor? Und wozu braucht man den Basispass?

Ich habe von Turnieren und den ganzen Abzeichen leider keine Ahnung und hoffe auf eure Hilfe. Danke

...zur Frage

Wie/Wo Basispass, Reitabzeichen 5 + LK6 ohne eigenes Pferd machen?

Hey :)
In einer anderen frage wurde mir gesagt ich brauche für A Dressuren den Basispass und Reitabzeichen 5 um dann LK 6 zu bekommen (Ich würde gerne irgendwann Turniere reiten dürfen und ich könnte die Besitzerin meiner Reitbeteiligung fragen ob ich mit darf wenn sie mit ihrer Stute fährt, meine RB kennt auch Turniere) :)
Nun würde ich das alles gerne machen, bzw erst mal Basispass und/oder Reitabzeichen 5 :)
Jedoch habe ich nur eine Reitbeteiligung und auf unserem Hof ist es nicht möglich Abzeichen zu machen...
Jetzt wollte ich fragen:

1. Wo um Frankfurt am Main (Richtung Hanau) könnte ich es machen...?
Weiß da jemand was?
Oder sollte ich bei verschiedenen Höfen einfach anrufen und fragen? :)

2. Wie viel Kostet das alles in etwa einzeln...? Oder gibt es sowas wie einen Sonderpreis wenn man mehreres zusammen macht (wegen weniger Aufwand usw)?

3. Geht es ohne eigenes Pferd überhaupt?
Ich habe nicht die Möglichkeit meine Reitbeteiligung mit auf einen andern Hof zu nehmen.
Auch wenn ich die Erlaubnis hätte, fehlen die Möglichkeiten (= Auto mit Anhängerkupplung, jemanden mit Anhängerführerschein in der Familie, Anhänger).
'Verleihen' Höfe ihre Schulpferde dafür...?

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten! <3

...zur Frage

Welche Reitabzeichen, wofür?

👋🏻

Ich reite Turniere. Bisher aber nur LK0. Kann mir einer sagen, ab welcher Klasse ich welches Abzeichen brauche? Das wäre lieb!

danke!!

...zur Frage

Übertragung Reitabzeichen DE- CH

habe das deutsche reitabzeichen LK6 und mache jetzt LK 5. wohne direkt an der grenze zur schweiz und will evtl auch mal dort starten, weiss jemand ob sich die abzeichen übetragen lassen und wie das läuft? danke im voraus :*-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?