Was brauche ich, um mit einer Autobatterie (ohne Auto) 3-4 Hängelampen zu versorgen? (Flohmarkt)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach 12 Volt Lampen nehmen und diese parallel an der Autobatterie anschliessen. Im Prinzip wie ein Halogen-Seilsystem. Auch solch ein Halogen-Seilsystem kannst Du über dem Tisch spannen, Lampen montieren und das eine ende (2 Leitungen) an der Autobatterie anschliessen. Wenn die Autobatterie im Auto eingebaut ist und diese später zum anlassen des Autos beöntigt wird, dann halt aufpassen dass die Batterie nicht zu stark entlerrt wird.

Erstmal vielen Dank für die schnellen & echt guten Antworten!

Okay.... Ich ändere meinen Satz erstmal in: Ich kenne mich überhaupt nicht aus!

Also ich habe "normale" Wohnzimmer-/Hängelampen und würde "normale"(alte) 40-60Watt- Glühbirnen benutzen.

Wenn ich jetzt alles richtig verstanden habe, dann brauche ich noch einen Wechselrichter (wie z.B.

http://www.conrad.de/ce/ProductDetail.html?hk=WW2&insert=U1&WT.mc_id=epro&productcode=512380&zanpid=1368194078508080128

und eine zusätzliche Feinsicherung, damit ich keinen Kurzschluss bekomme, stimmts?

Eine Autobatterie hab ich übrigens extra.

Hm. Die günstigste Möglichkeit ist aber wohl die 12 Volt-Leuchten-Lösung, oder?

ja - weil um 64,95 EUR - soviel dein genannter Wechselrichter kostet - bekommst du einige 12 V Lampen.

0

Kommt natürlich auch darauf an wie hell Du es haben willst.

Nehmen wie an Du willst eine normale Halogenlampe 20W, die sonst in Wohnzimmern hängen, betreiben.

Eine neue Autobatterie 12 V 80 AH

(wie in meinem Diesel)

Kann 12 x 80 = 960 Watt liefern. So in etwa.

Dann kannst Du die Lampe 48 Stunden Leuchten lassen.

Dann ist eine Neubeladung der Autobatterie fällig.

Bei mehr Lampen hält die Batterie nicht so lange.

Besser ist es die Auto Batterie für so einen Zweck ständig neu zu beladen.

(Jede Woche)

Noch eine Feinsicherung dazwischen. Falls mal was ist.

Die Autobatterie könnte bei Kurzschluß sehr sehr viel Energie liefern.

Da sind schon Brände entstanden.

Darum auch den Leitungsquerschnitt etwas größer wählen.

z.B. wie für 230V Stromleitung.

Das ist alles.

sind es mit 960W (80A) nicht 1 stunde? das heist ja schließlich 80AH (Amperestunden [80A x 1h])

0

Was möchtest Du wissen?