Was brauche ich, um Gesang aufzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du wirklich nur aufnehmen willst reicht in der Regel ein Freeware Tool wie Audacity, viele Effekte etc. musst du dann allerdings nicht erwarten.Gute Mikrofone für Rauschfreie aufnahmen ohne irgendwelche verzerrungen ink. zubehör (Popschutz, evt. Ständer etc.) werden da schon Kostenintensiver, wenn du wirklich gute Qualität willst, wirst du kaum unter 100-200€ an ein geeignetes, neuwertiges Mikrofon kommen.Eine Externe Soundkarte benötigst du in der Regel nicht, zumindest dann nicht wenn du Intern alles vorhanden hast was für gute Aufnahmen nötig ist, sollte das nicht der Fall sein, kauf dir besser gleich eine anständige Interne Soundkarte."Zudem sollte das Programm in der Lage sein, eine bereits anderweitig aufgenommene MP3-Datei (Klavierspiel) mit dem Gesang zu verbinden."So ziemlich jedes Programm in diese richtung bietet mehrere Spuren zur aufnahme oder um Medlodieen einzufügen an."Wie verhindere ich lästiges Rauschen im Hintergrund."Bei guten Mikrofonen kommt ein Rauschen nicht auf, auser natürlich du nimmst direkt vor einem offenen Fenster oder so auf, aber davon gehe ich einfach mal nicht aus ^^

Hallo. Also du brauchst ein Mikro evtl. Nen vorverstärker und Software. Je nach dem wie Professionell sich das ganze am Ende anhören soll kostet es auch mehr oder weniger viel Geld. Man muss beim Mikro immer unterscheiden zwischen Dynamischen und Kondensator bzw. Röhrenmikro. 2. Genannte gehn dann schon eher in den proffessionellen Bereich. Zu beachten is auch das röhren bzw. Kondensatormikros auch grossmembranmikros genannt immer eine 48Volt phantomspeisung also einen Vorverstärker brauchen. Dafür bringen diese aber den wesentlich besseren Sound. Wenn du mit deinem Mikro nicht mobil sein willst empfehle ich auf alle Fälle nen kondensatormikro. Da bringst auf alle Fälle nen authentischeren Sound raus. Da kommst für einsteigerualitat so mit 300 bis 400 Euro weg. Ih selber hab auh mit sowas angefangen bin inzwischen aber schon bei um die 1000€ Equipment. Worauf du dringend noch achten solltest bei grossmembranern ist das sie Nierencharakteristik haben, diese ist für stimme bzw. Sprache am besten geeignet. Mein Tipp von der Software is Entweder audacity oder cubase wobei letzteres recht teuer ist. Soundkarte ist erstmal 2. Rangig trägt aber auch viel zur soundqualitat bei. Schau dich mal auf www.thomann.de um

Vielen Dank für eure Antworten!

Hat mir wirklich sehr weitergeholfen=)

Dann werde ich mich jetzt mal um das von euch genannte Equipment kümmern. Danke!

Was möchtest Du wissen?