Was brauche ich um einen Schal zu stricken?

6 Antworten

Gehe mal in ein Wollfachgeschäft, suche Dir Wolle aus und die Verkäuferinen geben Dir die passenden Nadeln.

Hallo, es gibt jetzt ganz tolle Wolle, die so fusselig ist, gibts in allen erdenklichen Farben, sogar gemustert. Da brauchst Du nur immer rechts hin und her stricken, wird schön kuschelig. Die Nadelstärke steht auf der Banderole, so ca. 4 - 4,5, glaub ich. Da gibt es sehr schnell ein Stück, ich habe letztes Jahr die Dinger viel verschenkt.

Als Anfänger würde ich sagen eine Wolle die Fehler verzeiht. Bin auch mit Schalstricken angefangen und habe mich damals für Brazillia Wolle entschieden, da kann man schön kraus rechts stricken und wenn man mal einen kleinen Fehler macht sieht das dank der Fransen keiner so schnell. Je nachdem wie breit der Schal werden soll, würde ich 3 Knäul besorgen (mir eine Bandarole aufbewahren damit ich im Notfall ein passendes nachkaufen kann), dazu Nadeln in passender Nadelstärke und dann kann es auch schon losgehen. Bei KiK habe ich die Tage gesehen gibt es derzeit sogar Strickpakete, komplett Wolle für einen Schal incl. Nadeln.

Fest oder locker stricken bei Dicker Wolle mit Stärke 10?

Hallo,

ich bin absoluter Anfänger was da stricken angeht. Nun habe ich eine dicke Merinowolle gekauft und möchte die mit 10er Nadeln kraus rechts stricken (einen XXL Schal). Sollte ich mit der dicken Wolle nun locker oder fest stricken? Danke für Eure Hilfe

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit weicher Merinowolle?

Von welchen Marken gibt es weiche Merinowolle und welche ist gut geeignet für Stola und Schals ?

Wer kann aus eigener Erfahrung etwas empfehlen bezüglich der Qualität und Pflege gestrickter Kleidung ?

...zur Frage

Wie viel Gramm Wolle für diesen Schal? (Genaue Angaben)

Hallo, ich habe gestern mit dem Stricken angefangen, aber es klappt erstaunlich gut. Ich kann rechte Maschen, linke Maschen, Patentmuster (Vollpatent) und das Rippenmuster.

Jetzt möchte ich gern einen Schal stricken. Meine Tante hätte gern einen.

Also: Wir haben uns für Mohair-Wolle entschieden. Ich möchte das Vollpatentmuster stricken. Der Schal soll 30 cm breit und 200 cm lang werden. Außerdem sollen an die kurzen Seiten noch Fransen kommen.

Ich überlege noch, ob ich den Schal mit 4,5er, 6er oder 8er Nadeln stricken soll.

Welche Nadeln würdet ihr empfehlen?

Und wie viel Wolle bräuchte ich bei den jeweiligen Nadeln? Kann man das überhaupt auch an der Nadelstärke festmachen?

Ich muss leider bestellen, da es hier in der Nähe kein Geschäft gibt, das mehr als 5 Farben verkauft (und Mohair führt hier auch kein Geschäft..)

Also müsste ich grob wissen, wie viel Wolle ich brauche (In Gramm).. Es soll ja auch noch etwas für die Fransen übrig bleiben.

Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie lang und wie breit, würdet ihr einen Babyschal (wird ca. 7 Monate im Oktober) häkeln?

So ähnlich, soll meine Maus aussehen: https://www.crazypatterns.net/uploads/cache/items/2015/12/10291/knitting-tutorial-baby-and-toddler-scarf-600x450.jpg !

Das Kind kommt erst noch an und ich bin aber schon fleißig Mäuse melken ups häkeln. Mütze ist bis auf Deko fertig. Fäustlinge kommen noch, Schnullerband, Schnuffeltuch, Schuhe, Greifmaus, Haarband, wenn ich es alles schaffe bis Monatsende?

Wird alles eine graue Maus mit dunkelgrau, pinken Kleinteilen (innen- Ohren,......Blume oder Schleife,....)

Wie lang und breit sollte der Schal sein? Handschuhe, Haarband, Schuhe werde ich mal im Netz gucken!

Oder noch andere Mausideen für das Baby?

Danke!

Bis später oder so! ::-)

...zur Frage

Hilfe bei dieser Mütze

Wie stricke ich diese MÜTZE? Ich verstehe die Anleitung nicht (ganz unten auf der Seite).Kann mir jemand helfen?

http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=131&d_id=47&lang=de

Bitte helft mir

Sun1234

...zur Frage

Welche Wolle ist schön weich und eignet sich gut für einen Schal?

Hallo,

ich bin Strickanfängerin und möchte mit einen schönen langen, dicken und flauschigen bunten Schal mit Fransen dran stricken.

Ehrlich gesagt habe ich erst vorgestern mit dem Stricken angefangen, mit den Nadeln von meiner Uroma und den Wollresten die wir noch hatten.

Zunächst habe ich einfach so geübt, rechte Maschen, linke Maschen.. So habe ich jetzt schon 2 Topflappen (also viereckige) gestrickt. Die sehen garnicht so schlecht aus.

Als nächstes habe ich mich am Patentmuster (Vollpatent) versucht, weil ich meinen Schal so stricken möchte.

Ich bestelle nun Wolle. Bis die da ist, habe ich ja auch noch etwas Zeit zum üben. Ich habe auch noch Nadeln in Stärke 7 und 8 bestellt, da es wirklich ein grober Schal werden soll.

Welche Wollart ist also schön weich, angenehm auf der Haut und lässt sich auch von einem Anfänger gut verstricken? Außerdem sollte die Wolle nicht extrem teuer sein und es sollte sie in vielen Farben geben.

Habt ihr da einen Tipp für mich? Im Kaufhaus hier ist die Auswahl nicht sehr groß und die Verkäuferin schien nicht mehr Ahnung als ich zu haben..

Vielen Dank!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?