Was brauche ich um einen Harz4 antrag zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zunächst brauchst du gar nichts (nicht einmal einen Ausweis).
Du setzt ein kleines Schreiben auf (obwohl selbst das nicht notwendig ist, da auch eine mündliche - sogar telefonische - Antragstellung zulässig ist), aus dem dein Antrag auf Alg2 hervorgeht, gehst zum zuständigen Jobcenter, gibst das Schreiben dort ab, wobei du dir die Abgabe quittieren lassen solltest, und bittest um Aushändigung der notwendigen Unterlagen.
Wichtig ist: der Antrag MUSS angenommen und die Unterlagen MÜSSEN dir ausgehändigt werden. Es gibt Jobcenter-Tresen-Tussen und JC-Pappnasen, die zicken rum. In dem Fall nicht locker lassen, Namen notieren und Dienst-/Fachaufsichtsbeschwerde in Aussicht stellen; spätestens dann sollte es problemlos klappen.
Zusätzlich solltest du Alg1 beantragen, falls ein Anspruch bestehen könnte. Der Alg1-Antrag ersetzt aber keinen Alg2-Antrag (es sei denn, Alg1 wird vollkommen abgelehnt). Daher: beides!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von barneygirl
10.10.2011, 11:35

Danke.....ich hab vor 4 jahren schonmal versucht harz4 zu beantragen....da haben mir die tussen das so schwer gemacht, das Ich es lieber gelassen habe nachdem ich da 2 mal heulend rausgerannt bin. Die wollten mir noch nicht einmal den antrag geben.

0

Um den Antrag zu holen brauchst du eigentlich keine Unterlagen, Nimm die Kündigung mit, und deinen Ausweis.

Aber wenn du gerade erst gekündigt wurdest musst du erstmal arbeitslosengeld 1 beantragen.

Auch da brauchst du nur die O.G. Unterlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich müsstest Du erst mal Arbeitslosengeld bekommen. Melde Dich auf jeden Fall beim Arbeitsamt als arbeitslos. Die werden Dir alles erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß ja nicht wie lang du vorher gearbeitet hast aber ich würd mich erkundigen ob du anspruch auf arbeitslosengeld1 hast. geh erstmal zum arbeitsamt und nicht zur arge. denn alg1 ist mehr als hartz4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit Deinem Kündigungsschreiben und Deinem Personalausweis zum Arbeitsamt oder wie man es jetzt so schön nennt "Bundesagentur für Arbeit". Da Du sicherlich die letzten 12 Monate durchgehend gearbeitet hast steht Dir erst mal Arbeitslosengeld 1 zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gole Dir vom Amt den Antrag und steht dann alles "drinnen" was Du bei Abgabe des Antrages alles dabei haben, bzw. mitbringen musst. Die Hauptsache ist, Du hast Dich arbeitslos bzw. arbeitssuchend gemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes musst Du dich arbeitslos melden , erst nach 12 Monaten gibts Hartz 4.Du brauchst deinen Personalausweis und diese Indetifikationsnummer vom Finanzamt oder wie das heisst, sonst nichts, alles andere sagen sie Dir dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VirtualSelf
10.10.2011, 11:35

erst nach 12 Monaten gibts Hartz 4

0

Was möchtest Du wissen?