Was brauche ich um Pilot zu werden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der Lufthansa Abitur die LG sind egal und bestehen des Eignungstestes. Bei der Bundeswehr ebenso, nur musst Du mind 15 Jahre da Verpflichten. Bei privaten Flugschulen gibt es unterschiedliche Vorausetzungen meist mind. 17 Jahre alt bei Ausbildungsbegin, Schul od. Berufsausbildung abgeschlossen und Kosten von bis 60 000 Eur. Die Lufthansa stundet dies Kosten und Du musst die erst nach Eintritt in das Lufthansa Cockpit zurückzahlen, bei der Bundeswehr ist diese kostenlos , aber dafür die Verpflichtungszeit.

Schau dich mal hier um, da solltest du alles finden, was du über den beruf wissen willst: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/berufId.do?_pgnt_act=goToAnyPage&_pgnt_pn=0&_pgnt_id=resultShort&status=A10

Falls der link nicht richtig funktioniert (passiert bei der seite manchmal): einfach "berufenet" googlen, da in die suche "pilot" eingeben. ich glaube was du meinst ist "verkehrsflugzeugführer". unter dem tab "ausbildung" findest du den tab "wichtige schulfächer"

Hallo,

warum suchst Du nicht einfach erst einmal hier bei GF? Die Eingabe von "Beruf Pilot Voraussetzungen Leistungskurs" liefert "92 Ergebnisse in 0,76 Sekunden".

Welche Schlüsse hast Du daraus gezogen? Was ist mit einem Besuch auf den Bewerberseiten der verschiedenen Airlines? Warum sagst Du nicht, was Du bisher schon unternommen hast und wie die Ergebnisse lauten? Muss man wirklich die Antworten immer und immer wieder hinschreiben? OK, genug geschimpft!

Technisches Verständnis ist unabdingbar: Flugphysik, Wetterkunde, Wärmelehre, Mechanik, Elektrik, Pneumatik, Hydraulik, Mathe, Englisch. Also Leistungskurse in Mathe, Englisch, Physik - ist eigentlich ziemlich logisch.

Nun ist das aber nicht wirklich ausschlaggebend. Die Airlines suchen Allrounder, also Leute, die eine gute bis sehr gute Allgemeinbildung haben, weniger die Fachleute auf einem Gebiet. Dazu musst Du ein Teamplayer sein, sozial verträglich, eine schnelle Auffassungsgabe haben, entscheidungsfreudig und lösungsorientiert sein. Gibt es dafür auch Leistungskurse?

Und was nützt Dir das alles, wenn Du beim Medical durchfällst? Also achte auch auf Deine Gesundheit: Sehen und Hören, Herz-Kreislauf (ein Belastungs-EKG sollte kein Problem sein), keine Medikamente, keine Drogen.

Alle Voraussetzungen, die der Gesetzgeber, also die EU, fordert, findest Du in der EU-Verordnung 1178/2011 über die Ausbildung des fliegenden Personals.

@rudium1950

Warum gibst du die Antwort nicht gleich, ohne mich zurecht zu weisen.

Außerdem kann man das auch alles bei Google erfahren.

0
@Katzenhai3

Hi, ganz einfach: Man muss die Leute zu ihrem Glück zwingen!

Und ich weise niemanden zurecht, sondern nur auf eine Ungereimtheit hin. Der Fragesteller spricht genaugenommen doch nur von "Pilot werden". Er sagt zwar, dass er Berufspilot werden will. Er sagt aber nicht, ob er bei einer Airline fliegen will, lieber Businessjets fliegen oder sich bei der Bundeswehr im Dogfight bewähren möchte. Hilft also dem Fragesteller Dein Verweis auf LH wirklich weiter?

Warum viele Antwortgeber einfach nur mit einem pawlowschen Reflex reagieren und immer gleich die Lufthansa nennen, ist mir ein Rätsel. Erstens ist LH nicht die einzige Airline in Europa, die Piloten ausbildet - was vielleicht schade ist ;-)

Zweitens gibt es ja immer noch den Gesetzgeber, also die EU. Sie hat die Mindestanforderungen festgelegt - und die können von den Airlines auch strenger ausgelegt werden und auch noch unterschiedlich.

Also:

  • Die Fragesteller recherchieren selbst nicht tief genug, trotz der vielgelobten Medienkompetenz. Selbst eine Suche hier bei GF scheint vielen schon zu kompliziert zu sein, dabei gibt es zum Thema Pilot doch sehr sehr viele Fragen und Antworten, die sich immer und immer wieder wiederholen. Dort mal nachzuschauen, ist ja nicht weiter schwierig.

  • Sie stellen hier bei GF Fragen, die wir Hobby-Piloten / -Fliegerärzte /-Psychologen doch so gar nicht beurteilen und beantworten können.

  • Die Antwortgeber geben Antworten, die meistens schlicht falsch oder eben nicht ganz richtig sind. Sie kennen die Materie nicht, antworten aber - warum? Musterbeispiele sind die Antworten bezüglich Abitur oder Brille.

  • Wenn man eine Antwort gibt, sollte sie nachprüfbar sein. Also ist ein Verweis auf die gesetzlichen Vorgaben immer richtig, dann kann der Himmelsstürmer immer noch selbst recherchieren. Deshalb habe ich z. B. die entsprechende EU-Verordnung angegeben. Damit ist eine weiterführende Suche möglich.

Es macht aber ja auch Spaß, solche Diskussionen zu verfolgen.

1
@rudim1950

@rudium1950

Du hast mich nicht richtig verstanden. Ich wollte mit meiner Aussage nicht speziell die Lufthansa oder irgendeine andere Airline anführen, sondern damit sagen, dass man sich überall erkundigen kann, wie man Pilot wird.

Da du mich gefragt hast, wo die anderen Airlines bleiben, habe ich sie dir geschickt.

Du gibst mir recht indem du den User fragst........Was ist mit einem Besuch auf dem Bewerberseiten auf verschiedenen Airlines..........Genau das war mein Ansinnen. .............Deine Feststellung..... Warum viele Antwortgeber einfach nur mit einem pawlowschen Reflex reagieren und immer gleich die Lufthansa nennen, ist mir ein Rätsel. .............Antwort..... Weil, wenn man in Deutschland lebt immer die LH nennen wird. Das ist doch naheliegend. Man nennt doch nicht die...... Swiss ...

0
@rudim1950

@rudium1950

Du hast mich nicht richtig verstanden. Ich wollte mit meiner Aussage nicht speziell die Lufthansa oder irgendeine andere Airline anführen, sondern damit sagen, dass man sich überall erkundigen kann, wie man Pilot wird.

Da du mich gefragt hast, wo die anderen Airlines bleiben, habe ich sie dir geschickt.

Du gibst mir recht indem du den User fragst........Was ist mit einem Besuch auf dem Bewerberseiten auf verschiedenen Airlines..........Genau das war mein Ansinnen. .............Deine Feststellung..... Warum viele Antwortgeber einfach nur mit einem pawlowschen Reflex reagieren und immer gleich die Lufthansa nennen, ist mir ein Rätsel. .............Antwort..... Weil, wenn man in Deutschland lebt immer die LH nennen wird. Das ist doch naheliegend. Man nennt doch nicht die...... Swiss ...

0
@rudim1950

@rudium1950

Du hast mich nicht richtig verstanden. Ich wollte mit meiner Aussage nicht speziell die Lufthansa oder irgendeine andere Airline anführen, sondern damit sagen, dass man sich überall erkundigen kann, wie man Pilot wird.

Da du mich gefragt hast, wo die anderen Airlines bleiben, habe ich sie dir geschickt.

Du gibst mir recht indem du den User fragst........Was ist mit einem Besuch auf dem Bewerberseiten auf verschiedenen Airlines..........Genau das war mein Ansinnen. .............Deine Feststellung..... Warum viele Antwortgeber einfach nur mit einem pawlowschen Reflex reagieren und immer gleich die Lufthansa nennen, ist mir ein Rätsel. .............Antwort..... Weil, wenn man in Deutschland lebt immer die LH nennen wird. Das ist doch naheliegend. Man nennt doch nicht die...... Swiss ...

0
@rudim1950

@rudium1950

Du hast mich nicht richtig verstanden. Ich wollte mit meiner Aussage nicht speziell die Lufthansa oder irgendeine andere Airline anführen, sondern damit sagen, dass man sich überall erkundigen kann, wie man Pilot wird.

Da du mich gefragt hast, wo die anderen Airlines bleiben, habe ich sie dir geschickt.

Du gibst mir recht indem du den User fragst........Was ist mit einem Besuch auf dem Bewerberseiten auf verschiedenen Airlines..........Genau das war mein Ansinnen. .............Deine Feststellung..... Warum viele Antwortgeber einfach nur mit einem pawlowschen Reflex reagieren und immer gleich die Lufthansa nennen, ist mir ein Rätsel. .............Antwort..... Weil, wenn man in Deutschland lebt immer die LH nennen wird. Das ist doch naheliegend. Man nennt doch nicht die...... Swiss ...

0
@rudim1950

@rudium1950

Du hast mich nicht richtig verstanden. Ich wollte mit meiner Aussage nicht speziell die Lufthansa oder irgendeine andere Airline anführen, sondern damit sagen, dass man sich überall erkundigen kann, wie man Pilot wird.

Da du mich gefragt hast, wo die anderen Airlines bleiben, habe ich sie dir geschickt.

Du gibst mir recht indem du den User fragst........Was ist mit einem Besuch auf dem Bewerberseiten auf verschiedenen Airlines..........Genau das war mein Ansinnen. .............Deine Feststellung..... Warum viele Antwortgeber einfach nur mit einem pawlowschen Reflex reagieren und immer gleich die Lufthansa nennen, ist mir ein Rätsel. .............Antwort..... Weil, wenn man in Deutschland lebt immer die LH nennen wird. Das ist doch naheliegend. Man nennt doch nicht die...... Swiss ...

0

ich glaub du hast schon viel Ahnung aber dies musst du auch wissen falss du es nicht weisst...

man darf keine brille tragen

keine füllungen (zahn)

gewicht muss stimmen etc.

Sehr viel Geduld und ein Flugsimulator

Was möchtest Du wissen?