Was brauche ich für einen Wellensittich?

4 Antworten

Du brauchst an erster stelle ein Artgenossen also ein zweiten welli. Ein großen Käfig mit naturholz sitzstangen (die krallen vom vogel dürfen sich dabei nicht berühren). Spielzeug (wichtig ist eine Wellensittich-schaukel). Futter am besten ist bio Wellensittichfutte dafür natürlich auch ein futternapf und wassernapf (du kanns im wassernapf einfach leitungswasser nehmen was du täglich wechseln musst). Sand oder ähnliches. Ein Kalkstein. Badewanne. Und ein zimmer in das der käfig stehen kann und es ihnen ermöglicht täglich in diesem Zimmer zu fliegen. Natürlich kannst du auch eine große voliere kaufen dafür musst du dann kein gefahrloses Zimmer suchen wo sie fliegen können, aber achte darauf das die vorliere oder der käfig nicht hoch sondern eher lang ist. Tipps unter www.welli.net

Eine große Voliere (kein kleiner Käfig aus dem Zooladen. Die Tiere müssen darin fliegen können!). Naturäste zum Sitzen, kein Plastikspielzeug! Keine Spiegel, keine künstlichen Vögel. Gutes Vogelfutter (Google mal nach Kriterien) und selbstverständlich einen Artgenossen, Wellensittiche müssen zu zweit gehalten werden, Einzelhaltung ist Tierquälerei. Immer ein artgleicher Partner, keine Arten mischen. Es müssen also zwei Wellensittiche sein, nicht 1 x Welli und 1 x Nymphe!

Außerdem brauchen Wellensittiche frischen Vogelsand und die ein- oder andere Mineralstoffergänzung (Google mal danach), natürlich Futter- und Trinkschalen, Spielsachen, manche baden gern. Das Zimmer muss vorher vogelsicher gemacht werden (gibt Gefahrenlisten bei Google), da die Tiere viel Freiflug brauchen.

Kaufe bitte auf keinen Fall ein Tier aus dem Zooladen, sondern gehe ins Tierheim. Tiere aus dem Zooladen kommen aus Massenzuchten und sind erbkrank und verhaltensgestört, sie sterben häufig früher und schleppen oft schon Parasiten und Krankheiten ein. Wenn du im Tierheim nicht fündig wirst, geh zu einem guten Züchter. Einen guten Züchter erkennst du daran, dass er die Tiere in Schwärmen hält mit viel Freiflug, die Tiere nicht einzeln oder an Zooläden abgibt und keine Handaufzuchten verkauft (frag extra danach)! Sind diese Kriterien nicht gegeben, suche weiter, solche Leute dürfen nicht unterstützt werden.

3

Und kann man im Futterhaus welche kaufen?

Dankeschön(:

0
33
@Diamant400030

Nein, auf keinen Fall. Zooläden sind alle gleich, egal ob Futterhaus, Baumarkt, Zoofachgeschäft o.Ä.. Ladentiere kommen alle aus den gleichen, schlechten Verhältnissen und werden fast immer ohne Beratung verkauft (obwohl die Verkäufer hartnäckig das Gegenteil behaupten). Tiere nur aus Privatvermittlung, dem Tierheim oder guten Züchtern. Sonst hast du im Endeffekt auch weniger Freude an den Tieren.

0
3
@Veichan

Veichan, Ich habe mir zwei Wellis gekauft.Und zwar aus dem Futterhaus ABER die beiden wurden nach einem Tag zahm die sind jeden Tag draußen fühlen sich richtig wohl und putzen mir auch immer die Lippe.Ich habe keine Probleme mit ihnen..

0
3
@Veichan

Veichan, Ich habe mir zwei Wellis gekauft.Und zwar aus dem Futterhaus ABER die beiden wurden nach einem Tag zahm die sind jeden Tag draußen fühlen sich richtig wohl und putzen mir auch immer die Lippe.Ich habe keine Probleme mit ihnen..

0

Wellensittich draußen?*

hallo ich möchte mir einen wellensittich anschaffen ,was muss ich beachten, und kann ich ihn auf dem balkon halten ? . weiß jemand wo man nestjunge wellis herkriegt ? einen käfig habe ich schon ebenso wie futter und ein bisschen zuberhör

...zur Frage

Wellensittich gestorben, brauche Rat.

Hi, ich hab jetz schon seit ca. 9 Jahren einen Wellensittich. Davor wurde er aber alleine gehalten und seit letztem Jahr kam ein neuer dazu. Der neue hat PERMANENT genervt und es schien den alten nicht zu gefallen, haben sich auch nie gekrault, geschnabelt oder sonst was. Nun ist der neue gestorben, und weiß nicht was ich tun soll. Jetz spielt der alte endlich wieder richtig aktiv, weil ihn der neue davor immer abgehalten hat und ihn immer weg gedrängt hatte wenn er einmal mit der Glocke geläutet hat. Auch schaut er jetzt so aus als ob er glücklich wär. Einen neuen Wellensittich will ich nicht haben, also denk ich daran ihn vielleicht ins Tierheim zu bringen. Man muss noch dazu sagen das er seit längerer Zeit ein Lipom (Fettgeschwulst) am Bein oder am Schenkel hat. Meine Eltern wollen sowieso keinen neuen Wellensittich, aber ihn auch nicht ins Tierheim bringen, sondern ihn einfach weiter allein leben lassen. Mir schmerzt es sehr ihn abzugeben da er mir so sehr ans Herz gewachsen ist. Ich weiß echt nicht was ich tun soll.

...zur Frage

Wellensittich zurück in den Käfig?

Hallo, ich habe mir vor 2 Tagen 2 Wellis geholt. Gestern sind beide ausgebüxt da ich nicht merkte, dass das seitliche Türchen nur zugelehnt war. Sie haben jetzt eine Nacht auf dem Käfig geschlafen. Einer davon hat das Futter im Käfig bis jetzt nch nicht entdeckt, was soll ich tun?

...zur Frage

Mein neuer Wellensittich frisst nicht. Ist das normal?

Ich habe mir vor 3 Tagen einen zweiten Wellensittich gekauft. Er ist aber noch nicht im Käfig wo der andere drin ist, sondern in einem anderem Käfig neben dem Käfig mit meinem Welli den ich schon 2 monate habe. Die Käfige stehn also neben einander.Die beiden sind übringens Mönnchen. So und jetzt mal zum Thema: Ich habe meinen neuen wellensittich jetzt ja 3 Tage und er hat irgendwie noch nicht gefressen und getrunken! ich habe das Futter erstmal auf den Boden gestreut, damit er es besser findet, ber sein futternapf habe ich auch voll gemacht..die trinkfalsche hängt hanz normal am Käfig. Er mzuss doch mal was fressen, oder? Sonst stirbt er irgendwann! ): was soll ich nur machen?? Bei meinem 1 Welli war das nicht so..er hat nach einem Tag schon was gegessen und getrunken! Ist das normal, das das so lange dauert? 3 tage??

...zur Frage

Wellensittich will nicht in Käfig warum?

Hey Leute
Meine Oma hat nun seit gut 1 einem Monat ein Wellensittich
Er ist eigentlich sehr zahm und lässt sich streicheln geht auf dem Finger und Fliegt fröhlich herum
Da er sehr jung vom Züchter geholt worden ist ist er auch sehr klein und dünn deshalb fliegt er immer wild durch die Gegend und kann sehr schlecht einschätzen wie schnell er ist und fliegt immer an der Decke..
Er frisst auch sehr viel aber lässt sich immer bedienen also er fliegt nie in den Käfig oder auf den Käfig er ist immer auf seinem Platz und bleibt da..
Meine Oma muss immer den Wellensittich nehmen und ihn in den Käfig Tragen.

Ich habe zuhause ein Wellensittich der fliegt freiwillig in den Käfig
Und kommt wenn wir ihn rufen
Und das auch schon nach 1 bis 2 Monaten
Deshalb verstehe ich nicht warum der Wellensittich von meiner Oma nicht selbstständig in den Käfig geht
Habt ihr eine Idee ?
Was man dagegen machen kann ?

...zur Frage

Findet mein wellensittich sein futter nicht?

Hey, alsoo ich habe seit zwei tagen einen Wellensittich und er frisst nur von so einem kolben wo an der decke vom käfig hängt aber er frisst nicht sein normales futter. Meine mutter hat gesagt es könnte sein das er sein futter noch nicht gefunden hat. Ist das möglich? Die futternäpfe gehen nach außen aus dem käfig raus also so das man von draußen futter nachfüllen kann, versteht man was ich meine ? Oder hat er zu viel futter im käfig? Hilfe wer echt nett

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?