Was brauche ich für ein eigenes Tonstudio zu hause?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bräuchtest erstmal ein Mikro, am besten auch noch eine Halterung. Dann noch ein Popschutz fürs Mikro sowie eine Stelle im Raum, die weit genug von Geräten liegt, die akustisch stören könnten.

Allerdings sich sowas alles mögliches zuzulegen aber vorher keine Ahnung zu haben, ist etwas zu weit gegriffen. Lern erstmal ein wenig, mit solchen Programmen umzugehen und überleg dann nochmal. Weil für ein paar billige beats und instrumente bräuchte man mit sicherheit ein Programm, was jetzt nicht unbedingt kostenlos ist. Also wenn man sich eine Soundlibrary zulegt, sollte das um einiges besser sein. Dazu muss man aber auch damit umgehen können, sonst lohnt es sich NICHT. Und manche Soundlibraries sind nicht gerade billig ;) Also überleg mal vorher, bevor du dein Geld rauswirfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen Tommy1996!

Es kommt ganz darauf an was du machen moechtest. Willst du Beispielsweise reine Software-Musik machen, so brauchst du im Endeffekt nur eine gute Software (z.B FruitLoops) und schon kannst du loslegen. Wenn du dann noch ein Keyboard oder aehnliches verwendest, kannst du damit einfach und relativ schnell tolle Beats und ganze Lieder erstellen.

Willst du dagegen Instrumente zur Aufnahme von Songs oder Beats verwenden, so benoetigst du schon einige weiter Untensilien wie beipsielsweise Mischpults usw. Hierfuer waere "Cubase" ein sehr interessantes, hochprofessionelles Programm.

Am besten waere es, wenn du dich in einem dafuer spezialisiertem Fachhandel erkundigst - die koennen dir genau erklaeren was du benoetigst.

Liebe Gruesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn genau machen?

Wenn du was aufnehmen willst, sind kleine tragbare Aufnahmegeräte die sinnvollere Alternative. "Beats und Instrumente reinmachen" ist etwas völlig anderes. Songs SIND Beats und Instrumente, die mischt man da nicht rein.

Wie gesagt: was genau willst du machen?

EDIT: wer nach fünf Minuten schon eine HA vergibt, sucht keinen wirklichen Rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst dir ohne Fachkenntnisse ein Tonstudio einrichten? Da mach dich mal vorher schlau, bevor du damit anfängst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?