Was brauche ich alles um nach Österreich zu ziehen?

7 Antworten

1. a) Zuerst Geld, um eine Wohnung anzumieten. Am Besten auch gleich die Miete für 2 - 3 Monate im Voraus bezahlen.

1. b) Dann eine Umzugsfirma beauftragen, und in die neue Wohnung in Österreich umziehen.

2. a) Beim Einwohnermeldeamt dich melden, und deine Adresse in Österreich angeben.

2. b) Beim AMS (Arbeitsamt) melden, und Unterstützung beantragen.

2. c) Wenn das AMS-Geld weniger ist, zum Sozialamt gehen und Mindestsicherung beantragen. Beim Sozialamt musst du die AMS-Geld-Leistungen vorzeigen. Diesen Zettel bekommst du beim/vom AMS, aber du musst ihn dir selbst holen.

Geld, Wohnung, Essen, deine Sachen, Kleidungen, wertzeug, Job.

Meldezettel und Reisepass?

'ne Wohnung und 'nen Umzugswagen, ein bissl ein Geld schadet natürlich auch nicht.

Was möchtest Du wissen?