Was brauche ich alles um mit einem Mikrofon Zuhause singen zu können?

4 Antworten

Nun sollte man wissen wieviel Geld du zur Verfügung hast und welche Qualitätsansprüche du stellst.

Dann möchtest du sicher nicht mehr das Tastenklappern un die anderen Geräusche die ein Großmembran-Kondensator mitnimmt haben.

Da bietet sich ein Bühnen-Kondensator oder dynamisches Mikrofon an. Ich denke mal es soll nicht so teuer sein.

Ein USB-audio Interface z.B. das Behringer UMC22 für 35 € weil dein eingebauter Soundchip garantiert (wie in 99 % aller PC´s) mies ist, zu umgehen.

Mikrofon Samson C5 € (Bühnen-Kondensator-Mikro) oder AKG P5 oder Samson Q7 (dynamisch) alle um die 40 €- Ich selber liebe das C5 und recorde gerne damit.

Dazu einen Popschutz (diese Schwarze Scheibe vor dem Mikro)

Stativ und Kabel ( Schauen ob beim Mikro und Interface Kabel dabei sind, sonst mit besorgen)

Kopfhörer hast du sicher ? Sonst Superlux 681. Günstig und gut

Guck mal auf die Seiten von Thomann oder Musicstore

Für mehr Geld gibt es natürlich bessere Ware, aber für den Anfang sollte das ausreichen. (z.B. Gutes Interface von Steinberg ab 90 €)

Aufnahme-Software empfehle ich !"Audacity" kostenlos in allen Download-Portalen. VORHER die Tutorial in YT ansehen !

https://www.youtube.com/watch?v=9M9VJ-fXlN0&t=48s

Für mehr Geld gibt es besseres.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 25 Jahren als Duo und Solist Bühne + recording

Ein Mikrofon dazu noch ein Interface. Dann halt Zubehör wie Kabel und ein Stativ. Und dann eine Software zum Aufnehmen und eine zum Bearbeiten.

Ist ein bisschen allgemein oder ?

0
@UnterhaltungNRW

Ja es ist sehr allgemein, aber er fragte ja was man brauch und nicht was genau. Da fehlt nichts wenn ich nichts vergessen habe.

0
@UnterhaltungNRW

Das sagt nichts über das Budget aus.

Es könnte bei 50€ liegen aber auch bei 200€ oder noch mehr.

0

Kondensatormikrofon. Dazu brauchst du noch ein Interface. (oder externe Soundkarte)

Eine gute Stimme,

Was möchtest Du wissen?