Was brauche ich alles um ein gebrauchtes Auto anzumelden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Kfz-Zulassung eines im Inland erworbenen Neufahrzeugs:

 

  • Gültiger Personalausweis des zukünftigen Fahrzeughalters (oder Reisepass und Meldebestätigung des Einwohnermeldeamts)
  • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ehemals Fahrzeugbrief)
  • Bei Vertretung: Schriftliche Vollmacht (inklusive Einzugsermächtigung für Kfz-Steuer; bitte 2 Ausdrucke mitbringen) und Personalausweis oder Reisepass inklusive Meldebescheinigung der bevollmächtigten Person
  • Bei minderjährigen Haltern: Schriftliche Einwilligungserklärung und Personalausweise / Reisepässe beider Elternteile
  • Bei Vereinen: Auszug aus dem Vereinsregister
  • Bei Firmen: Gewerbeanmeldung und Handelsregisterauszug (sofern im Handelsregister eingetragen)

Zusätzlich bei Zulassung eines im Inland erworbenen Gebrauchtwagens:

 

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ehemals Fahrzeugschein)
  • Bei abgemeldetem Fahrzeug: Abmelde- bzw. Stilllegungsbescheinigung
  • Nachweis der gültigen Haupt- und Abgasuntersuchung

 

Quelle: http://www.meldebox.de/Kfz-Zulassungsstelle/kfz-zulassen.php

Rechtmäßiger Besitzer ist derjenige, der den Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) hat. Damit kannst Du Dir einen neuen Fahrzeugschein (Zulassungsescheinigung Teil I) ausstellen lassen.

Du brauchst ein gebrauchtes Auto, den Fahrzeugbrief (oder wie das jetzt heißt), die Bescheinigung über die Hauptuntersuchung und die sogenannten Doppelkarte für die  Haftpflichtversicherung sowie den Ausweis von der Person, auf deren Namen es angemeldet werden soll.

Kann man ein KFZ mit altem Fahrzeugschein anmelden?

Hallo liebe Community, Ich würde gerne ein Motorrad auf mich zulassen. Das Problem ist nur das der Fahrzeugschein von der Letzen Anmeldung sprich der von dem zweiten Besitzer nicht mehr auffindbar ist. Dieser hat nur noch den Fahrzeugschein des ersten Besitzers, also den den bei dem Kauf des Motorrades bekommen hat. Nun wäre meine Frage ob ich, der Dritte Besitzer, jetzt das Motorrad mit dem Alten Fahrzeugschein anmelden kann! Danke schon mal im Vorfeld für die Mühe! Gruß, Andi

...zur Frage

Fahrzeugschein verloren was jetzt?

Habe letzte Woche ein Fahrzeug gekauft und gleich abgemeldet. Möchte morgen auf die Zulassungsstelle aber habe das ungültige Fahrzeugschein verloren. Kann ich es trotzdem anmelden ??? Danke im Voraus

...zur Frage

Kosten nach Zwangsstillegung beim "Abmelden" des Fahrzeugs

Hallo, am vergangenen Dienstag wurde uns das Auto zwangsstillgelegt. Klar, selbst schuld. Der Außendienstler entwertete die Plaketten und zog den Fahrzeugschein ein. Das wars. Ich hab ihn gefragt, ob das Auto nun offiziell als abgemeldet gelte weil wir es ohnehin verkaufen wollen. Das bestätigte er mir mit einem JA. Nun war am Freitag jemand da der sich das Auto angesehen und angezahlt hat. Ich hab ihm dann den TÜV bericht, sämtliche Unterlagen vom Auto und den Fahrzeugbrief ausgehändigt. Er wollte damit am Samstag zur Zulassungsstelle in seinem Kreis um den Wagen anzumelden und diesen dann gestern dann abzuholen. Bei der Zulassungsstelle gab es dann aber Probleme, weil der der Vollzugsbeamte den Fahrzeugschein eingezogen hat und ich auch keine Abmeldebescheinigung habe. Ohne den entwerteten Fahrzeugschein und die Abmeldebescheinigung im Original keine Zulassung. Jetzt muss ich morgen früh los und das regeln. Muss ich dann jetzt nochmal separat abmelden, oder wie läuft das? Die Nummernschilder sind ja bereits entwertet.

...zur Frage

Was kostet es den Namen im Fahrzeugschein ändern zulassen?

Was kostet es ungefähr bei der Zulassungsstelle seinen Nachnamen in dem Fahrzeugschein ändern zulassen?!

...zur Frage

gebrauchtes Auto, Händler will Zulassungsbescheinigung in Kopie

Hallo Community,

wir haben ein gebrauchtes Auto gekauft, der Händler will jetzt die Zulassungsbescheinigung in Kopie haben.

Darf er die haben?

Wozu braucht er die?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Auto anmelden - Fahrzeugschein fehlt!

Bin vor kurzem 18 geworden und habe mir mein eigenes Auto gekauft. Ich kaufte es 500km weit weg und wollte es am Donnerstag anmelden. Ich wusste nicht, dass ich den Fahrzeugschein brauchte, der bei den vorherigen Besitzern ist und die vereist sind! Ist das möglich, dass die Zulassungsstelle in Hamburg (wo ich es kaufte) diesen in meine Zulassungsstelle faxen oder so darf, damit ich mein Auto zulassen kann? Viele grüße Sophie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?