Was brauche ich alles für Raclett?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würd zusätzlich zu dem schon genannten) noch alle verschiedenen Gemüsesorten nehmen; evtl auch Ananas oder Mandarinenstücke (aus der Dose???) zum "überbacken" (Hawaii-Raclette/Toast) oder als Beilage oder so. Und bei uns werden meinstens auch "Mixed Pickles" dazugestellt, wobei die meistens kaum gegessen werden; aber die gehören irgendwie trotzdem dazu (bei uns). Ansonsten: Schinken, Thunfisch, Feta-Käse, verschiedene Fleischsorten (China-Pfanne oder Gyros o.ä. eignen sich gut um es obendrauf zu garen), Käse zum überbacken, evtl Oregano/Pfeffer/Salz/Pizza-Gewürz/; ach und das fast am Wichtigsten nicht zu vergessen: (Baguette-)Brot. Dazu fällt mir noch Kräuterbutter oder Tzatziki oder irgendwelche Dip's oder so ein. Die Liste würde bestimmt bis ins Unendliche gehen...also: viel Spaß, guten Hunger und so weiter.

Was du alles benötigst an Utensilien und Zutaten kannst du hier im Video sehen. Dort wird dir alles genau erklärt und gezeigt.

An Lebensmitteln kannst du wirklich alles verwenden, was euch schmeckt. Käse darf da natürlich nicht fehlen, bedenke dass es sogar extra "Raclette-Käse" gibt, den man sehr gut überbacken kann.

Die Pfännchen kannst du mit verschiedenen Dips servieren. Das Schöne am Raclette ist ja, dass du alles vorbereiten kannst und anschließend die Zeit für deine Gäste hast.

http://www.gutefrage.net/video/raclette-so-gehts-und-das-braucht-man

Es gibt so fertige Raclettplatten mit verschiedenen Fleischsorten und Kräuterbutter!!! Die sind ganz praktisch!! Kartoffeln sind ganz wichtig und Käse natürlich!!!

Was möchtest Du wissen?