Was brauch man für einen Abschluss wenn man Kellnerin werden will?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keinen Lehrberuf "Kellnerin", das kann man ungelernt machen. Deswegen wird es ja auch nicht wirklich gut bezahlt.

Mittlerweile wird es verdammt gut gezahlt. ca. 1600 Netto.
Als alleinstehender kommt man damit einfach durch und kann sich öfters was gönnen

0

Das nennt sich jetzt, glaube ich, Restaurantfachmann/frau. Hauptschulabschluss wird in den meisten Fällen reichen.

Normalerweise keinen. Jedoch dürfte, weil Du in der Gastro tätig bist, ein Gesundheitszeugnis vonnöten sein.

Was möchtest Du wissen?