Was brauch ich um müllman zu werden?

5 Antworten

Du brauchst als erstes gute Beziehungen, um bei einem Entsorgungsbetrieb eine Ausbildungsstelle zu ergattern.

Denn auch wenn du "Müllmann" hier etwas abschätzig benennst,  Das ist ein sehr sicherer und gut bezahlter Job. Bei dem man in der Ausbildung mit Glück noch den LKW Schein, ADR Und Co bezahlt bekommt.

Und du brauchst gute Zensuren, weil es oft viele Bewerber gibt, die genau das Wissen.

Und in der Ausbildung lernst du alles über umweltgerechten Umgang mit Abfällen aller Art und noch viel mehr.

https://m.ausbildung.de/berufe/fachkraft-kreislauf-abfallwirtschaft/

Ist echt nicht der schlechteste Job.

,,Ist echt nicht der schlechteste Job." streichen wir mal,

denn man hat einen Krisensicheren und mit Glück ,bei der Stadt oder Gemeinde, einen so gut wie lebenslangen sehr begehrten Arbeitsplatz.

Aus diesem Grund sind Ausbildungsstellen auch oft nur bei privaten Unternehmen zu ergattern,naja, außer man hat eben diese Beziehungen.


1

ich denke Berufskraftfahrer bei einer Müllentsorgung würde auch passen.

1

Das heißt nicht Müllmann, sondern Müllwerker oder auch Fachkraft für Kreis-und Abfallwirtschaft.

Und das kannst du googlen.

Was möchtest Du wissen?