Was brachte die Deutsche Revolution 1848? (bis heute übriggebliebenes)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr wichtig ist vor allem auch, dass durch die Revolution ein Nationalgefühl zu Stande kam, das erst die Deutsche Reichsgründung von 1871 ermöglichte. Denn die Mehrheit der Fürsten wollten natürlich ihre Macht erhalten und waren somit einer Eingliederung in einen Deutschen Gesamtstaat abgeneigt.

Die Grundgesetze die damals in der Paulskirche bereits verfasst wurden.

Deutsche Bevölkerung in Amerika.

Die später entstandene SPD und andere Parteien.

Danke! Kannst du das mit Amerika erklären?

0
@SarinaWaumiau

Einige von den Beteiligten an der Revolte sind nach Amerika geflüchtet um einer Bestrafung zu entgehen.

1

Die Fahne " Schwarz Rot Gold " war damals die Fahne der Revolution und wurde 1949 für die BRD verwendet. 

Übrig blieb bis heute die Schwarz-Rot-Goldene Fahne. 

Diese Frage kann leicht beantwortet werden. 

Es gibt einen Friedhof im Friedrichshain in Berlin der Maerzgefallenden.

Alles andere, ist untergegangen in den Jahren, Bismarck hat da ganze Arbeit geleistet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialistengesetz

Hiermit wurde die Sozialdemokratie vollkommen zur Bedeutungslosigkeit degradiert. Was sollte da noch uebrig geblieben sein von 1948 ?

0
@zetra

Ja danke, habs jetzt schon fertig. Da ist tatsächlich eine ganze Menge übriggebleiben. Der Zusammenhalt, Nationalität, Deutsche Bevölkerung in Amerika, Nationalhymne und die deutsche Flagge u.A.

0

Was möchtest Du wissen?