Was bracht man zum Lebensberater?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

is so wie beim markler kann sich jeder nennen. jedoch spielt sich dein erfolg in solche branchen von mundpropaganda und erfolgsquote ab deswegen solltest du scho nerfahrung haben ,,, nen diplom macht sich natürlich nciht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hast du richtig erkannt, an sich darf das wirklich jeder.

Die beste Qualifikation erhältst du aber nach wie vor über einen bachelor-Studiengang der Sozialen Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?