Was bleibt von Speesen, Überstunden, usw. bei einer Inso

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wende dich dazu bitte an dein Amtsgericht und dort an die Vollstreckungsabteilung. ( auch Vollstreckungsgericht genannt )

Die befassen sich täglich mit Pfändungen. Die Auskunft dort ist im Gegensatz zu Verbraucherzentralen immer kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mal den § 850a ZPO nachschlagen. Dort ist das recht einfach geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?