Was bleibt einem bei einem Durchschnittsgehalt übrig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es heißt man sollte nicht mehr als 1/3 seines Gehalts für Miete usw. ausgeben. In der Praxis ist es aber meist etwas mehr, je nachdem wo man wohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrte Leser
Das Durchschnittsgehalt in Deutschland beträgt circa 35000€ pro Jahr.
Ich gehe davon aus dass nach Versicherungen und steuern mit kurchensteuern so etwa 2200€ übrig bleiben
Dann Mobilfunk und festnetz mit Internet 100€
Sind 2100€ für Wohnung Auto Verpflegung
Und Vergnügen , nicht viel.
Lg maximilian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knoepfchen1989
01.01.2016, 21:27

hmm... als kleine näherin 2100 noch überzuhaben wäre schön. bei mir bleiben gerade noch 500 wenn alle fixbeträge abgezogen wurden...

0
Kommentar von maxivonl
01.01.2016, 21:29

Ok ich habe auch vom Durchschnittseinkommen gesprochen

0

Bei mir noch knapp 1500 Euro. Aber das ist ja bei jedem anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber jeder versteht unter "Durchschnittsgehalt" was anderes...???!!! Die meisten wissen was sie leisten und leisten können. Danach richten sich dann auch die Ansprüche.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?