Was bitte ist Frieselfieber? Mozart ist an dieser Krankheit gestorben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als offizielle Todesursache ist für Mozart "hitziges Frieselfieber" eingetragen worden. Dies bedeutet starkes Fieber mit einem sichtbaren Hautausschlag (Bläschen). Strenggenommen handelt es sich nicht um eine Krankheitsdiagnose, sondern um die Angabe von Symptomen. Daher gibt es zu der wirklichen Todesursache verschiedene Theorien, die bestenfalls mit den Quellen vereinbare Vermutungen blieben, z.B. Steptokokken-Infektion, die rheumatisches Entzündungsfieber auslöste und das Herz schädigte, oder Nierenversagen.

Es gibt hier wieder fundierte Antworten!

0

Was möchtest Du wissen?