Was bitte ist ein Autodidakt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Autodidakt bedeutet, dass er sich irgendetwas selber beigebracht hat und nicht an einer Uni oder Schule oder ähnliches. Was genau erkennt man nur am Zusammenhang.

Hoi zusammen, das Wort Autodidakt ist ein Zusammenspiel von zwei Worten. Auto und Didakt. Das Auto stammt vom Griechischen ab - nein, nicht das, was fährt - es bedeutet selbst oder selbstständig. Didakt ist eine Ableitung von didaktisch oder der Didaktik, was der Kunst des Lernens oder des Lehrens zugesprochen wird. Grösstenteils habe ich mir so das Gitarrenspielen beigebracht. Zuhören, Tutorials lesen, Tabs nachspielen, mit Kumpels mitspielen... Ihr seht worauf ich hinaus will. Übrigens, ich verwechsle gerne Autodidakt mit Autodiktat. Wobei es das wiederum nicht gibt. Wenn dictare lateinisch für bestimmen ist, dann denke ich es ist wohl Selbstbestimmt. Auf alle Fälle Schluss mit dem Stussfluss. Hoffe habe euch geholfen. ;-)

Jemand, der sich (z. B. durch Lesen oder Üben) etwas selbst beigebracht hat.

Was möchtest Du wissen?