WAS bin ich lesbisch?

9 Antworten

Ja es könnte durchaus sein, dass du auf Frauen stehst. Es heißt aber nicht gleich, dass du Homosexuell bist, du kannst genauso gut auch Bisexuell sein, das bedeutet, dass du auf Frauen und Männer stehst. Es kann auch nur eine Phase sein, dass du eigentlich Heterosexuell bist und nur eine Phase hast wo du dich vom gleichen Geschlecht angezogen fühlst, das würde ich aber nun Bezweifeln.

Informiere dich einfach mal über die verschiedenen Sexualitätsarten und versuche dir einzugestehen, dass du nicht Heterosexuell bist. Das ist vielleicht nicht so leicht, aber man kann daran arbeiten ;)

Ja, das ist durchaus plausibel.

Aber da dich dein Freund ja nicht anwidert, scheint es wohl eher eine Neugier auf eine bisexuelle Erfahrung zu sein.

Um ein Haar hätte ich geschrieben, dass du es mal ausprobieren solltest; besser aber, du sprichst mal mit deinem Freund darüber.

Leicht wird das Gespräch vielleicht nicht :)

Na dann los und probier es aus, anders wirst Du es nie herausfinden. Mit Deinem Freund einen Dreier kannst du nur mit einer machen, die bi ist.

mach Dir nichts draus, es gibt auch welche, die heiraten erst und haben sogar Kinder, bevor sie ihre Orientierung erkennen.

Könnte ja sein das du Bi bist und einfach derzeit keine Lust mehr hast mit Männern zu schlafen. 

Rede doch mal mit deinem Freund, er könnte sich sogar freuen wenn du ihm sagst das du (auch) auf Frauen stehst (Dreier), villeicht läst er dir mal ein bisschen Freiheit und du kannst selber herausfinden was dir besser gefällt. 

Also viel Spaß beim herausfinden ;)

Vieles ist möglich. Doch ohne, dass Du Dich "ausprobiert" hast, wirst Du für Dich keine Antwort finden, die Dich weiterbringt.

Was möchtest Du wissen?