Was bin ich? Halb-halb zählt nicht!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Frage musst Du dir selbst beantworten. Wo fühlst Du dich zu Hause, wo möchtest Du begraben sein. hast Du Heimweh nach Mütterchen Russland, oder fühlst Du dich hier in diesen Staat, in einer sogenannten Demokratie wohl. Kann man eine Russische Seele so einfach in ein anderes Land verpflanzen? Ich vermute, dass die Kälte in Sibiriern wärmer sein kann, als "Offenheit und Hilfsbereitschaft" in Deutschland. Ist es nicht so, dass viele von den Russlanddeutschen hierher ins vermeintlich gelobte Land gekommen sind, und doch nie ankommen werden? Ich stelle mir das sehr schwer vor. Eine Antwort dazu habe ich nicht.

da hast du recht... Russlanddeutsche sind und bleiben wahrscheinlich immer auf der Suche nacht ihrer Heimat. In Russland sind sie Deutsche und hier Russen. Wobei ich sagen muss, dass in Russland sie eher angenommen werden als hier. Es ist schon irgendwie peinlich das kaum einer überhaupt weis was Russlanddeutsche überhaupt sind. In der Schule wird jedes verfluchte Schuljahr die französische Revolution durchgekaut DIE EIGENE GESCHICHTE SOLLTEN SIE ERST EINMAL UNTERRICHTEN. Meine Familie ist hier her zurück gekommen, mit der festen überzeugung, sie seien in ihre Heimat zurückgekehrt, jedoch sind sie nur auf Ablehnung, Ignoranz und Intoleranz gestoßen. "Scheiß Ausländer" sich dann anzuhören war sicherlicht nicht sehr spaßig. Mittlerweile können fast alle meine Verwandten verstehen warum meine Urgroßmutter (deutsche) auf gar keinen Fall zurück kommen wollte...erst nach ihrem Tod sind wir ausgewandert...jetzt wird überlegt vielleicht doch noch nach Russland zurückzukehren...Sie als deutsche, hat sich wohl mehr als Russin gefühlt. Egal was ihr von den Russen während des Krieges angetan wurde, der Verrat von Deutschland war erheblich schmerzvoller. Überraschenderweise tendieren SEHR SEHR viele Russlanddeutsche eher nach Russland zu kommen als nach Deutschland...wie gesagt, ein Volk auf ewig auf der Suche nach der Heimat.

huch sorry ziemlich langes Kommentar :)

1

Hallo, Krischii. Ich sag mal: du bist Russlanddeutsche, denn dein Vater ist ursprünglich Deutscher - vor ca. 200 Jahren von Katharina, der Großen nach Russland gerufen worden, weil sie Arbeitskräfte brauchte ( viele landlose Leute oder Kleinbauern folgten dem Ruf = bessere Zukunft ) Du hast nun den deutschen Paß dank seiner Herkunft, also kannst du dich ganz beruhigt auch nur deutsch fühlen, aber die Privilegien beider Staaten genießen, lG.

Du bist sowohl Russin (wg. russischem Pass) als auch Deutsche (wg. deutschem Pass) als auch Russlanddeutsche (wg. deutschem Pass und russischer Herkunft). Eine Festlegung auf eine Kategorie ist nur um den Preis partieller Selbstverleugnung möglich - warum solltest du den zahlen?

Russlanddeutsche oder Russin?

Also :

Ihre Eltern sind beide in Russland geboren die Tochter ist auch in Russland geboren. Eltern und Kinder haben russische Staatsbürgerschaft. Sprechen nur russisch usw.

Ist dann die Tochter "ganze" Russin oder Russlanddeutsche ?

...zur Frage

Welche Nationalität bin ich? 😊 ._.

Meine Mutter ist Russin und ist in Russland geboren und aufgewachsen. Mein Vater ist Ukrainer und ist in Ukraine geboren und aufgewachsen. Ich bin in Deutschland geboren und habe ein Deutschen Pass. Welche Nationalität bin ich? Russin/ Deutsche oder halb? �? Es tut mir Leid für meine Rechtschreibung oder für meine formulierungen. �?

...zur Frage

Ab wann ist man eing. Halb Ausländer/in?

Undzwar, sehe ich mich als halb Deutsche und halb Russin (und ein wenig Weissrussin und Kasachin ca. 25% aber völlig egal). Wenn ich das in der Schule anspreche, meinen meine klassenkameraden dass ich keine halb russin bin. Infos: Ich bin hier in Deutschland geboren, mit einem deutschen Pass. Meine Großeltern kommen aus Russland und Weißrussland. Meine Mama kommt aus Russland und mein Vater auch. Mein Bruder ist in Kasachstan geboren. Heißt das jetzt, ich bin keine halb russin weil ich in Deutschland geboren bin? Weil theoretisch müsste ich ja halb sein, weil meine eltern beide aus Russland kommen. P.S. Meine ganze Familie kommt aus Russland, Weissrussland und Kasachstan... Danke für die Antworten ❤

...zur Frage

Bin ich ein Russlandeutscher wenn ich in Deutschland geboren bin, meine Eltern jedoch in der UdSSR?

Meine Mentalität ist genau gleich wie bei einem Russlanddeutschen der in Russland geboren ist, jedoch habe ich selbst nie in Russland gelebt. Bin ich und darf ich mich trotzdem als Russlanddeutscher bezeichnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?