Was bin ich? Brauche hilfe

6 Antworten

Könntest du dich jetzt als eingedeutschter Türke fühlen? Wenn du dann den deutschen Pass bekommst, bist du eindeutig Deutscher, auch wenn deine Eltern Türken bleiben. Sie haben durch die Wahl der neuen Heimat dein Dilemma verursacht. Jetzt stehst du mit einem Fuß in der Türkei und mit dem Rest des Körpers in Deutschland. Nicht ganz einfach, so ein Spagat...

Ein Pass sagt über garnichts :) du bist so, wie du doch fühlst :) und du musst auch so denken, wenn du in die Türkei fliegst (Urlaub oder so) werden dich die Leute da als deutsche sehen und in Deutschland als Türke :) also bist du halb Türke und halb deutscher:)

LG

ich würde mal sagen du bist vom denken, vom aussehen und allem bist du deutscher vorallem wenn du dich selber als deutscher siehst und akzeptierst aber halt türkischer abstammung

ein deutscher mit türkischen wurzeln ist einer der in deutschland lebt, und sich als deutscher fühlt und so weiter aber bei dem die vorfahren irgendwann mal türken waren/sind (betrachte das aber nicht als zu weit)

Was möchtest Du wissen?