Was bezeichnet man als organisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten


Die organische Chemie (kurz: OC), häufig auch kurz Organik, ist ein Teilgebiet der Chemie, in dem die chemischen Verbindungen behandelt werden, die auf Kohlenstoff basieren, mit Ausnahme einiger anorganischer Kohlenstoffverbindungen (Zusammenstellung der Ausnahmen unten) und des elementaren (reinen) Kohlenstoffs.

Quelle: Wikipedia, Organische Chemie


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hättest auch gleich die Google Funktion üben können, wirst im Laufe der Schuljahre noch ein paar mal brauchen.

"Die Organische Chemie ist die Chemie der Kohlenstoffverbindungen! Neben dem Element Kohlenstoff sind in den Verbindungen insbesondere Wasserstoff (ggf. aber auch einige wenige weitere Elemente wie Sauerstoff, Stickstoff, Phosphor, Schwefel und die Halogene - in seltenen Fällen sogar Metalle) enthalten."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chemische Verbindungen, die auf Kohlenstoff basieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?