was bezahlt ihr an Teilkasko für den VW Passat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da kann aber etwas nicht stimmen. Die von Ford kosten keine 720 EUR/Jahrund die von VW, obwohl ja meist üppig, keine über 1.200 EUR für eine lapidare TK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man nicht immer sagen das es an den ps liegt sondern wie der wagen von der versicherung eingestuft wird. Machmal ist ein auto das nicht so viele fahren besser eingestuft wie ein auto wo fast jeder fährt aber ausnehmen bestätigen die regel.

gerade wenn du noch fahranfänger bist ?! schau mal unter 100 ps .  weil fast 700 Euro Versicherung im Jahr an teilkaso ist schon viel zu viel .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100 Euro monatlich Teilkasko ist Unsinn, könnte höchstens die komplette Versicherung sein.

Aber am einfachsten gehst Du zu autoscout24. Wählst ein vergleichbares Auto raus. Unten auf der Detailseite wird ein Versicherungsvergleich angeboten. Da musst Du Deine Angaben eingeben. Wie Geb.Datum, wie lange Führerschein, wie lange unfallfrei usw. - ist eine längere Abfrage. Und dann bekommst Du gleich die Jahresprämie für das Auto ausgerechnet und bei mehreren Gesellschaften verglichen angezeigt.

Geht auch bei mobile de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für solch eine alte Kiste schließt man doch keine Teilkasko ab...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Detlef32
16.05.2016, 10:05

Quatsch, Teilkasko ist für alle Autos ok - schon wegen dem Ersatz für Glas- und Wildschäden. Auch ein Brand ist ja nicht ausgeschlossen.

Vollkasko wäre überdenkenswert.

0

Was möchtest Du wissen?