Was bezahlt ihr an Monatsbeitrag in euerem Fitnessstudio?

7 Antworten

29,- Euro inkl. Allem. Ist ein kleineres Studio mit angenehmen Leuten und keine Kette. demnächst macht aber in der Nähe ein Discount-Studio für 16,80 Euro auf. Ohne Service, Dusche extra, keine Kurse.

Extrakosten für die Dusche zu verlangen, ist gesetzlich nicht ok. Dazu gibt es ein Urteil des OLG Karlsruhe unter anwalt.de/rechtstipps/immer-aerger-mit-dem-fitnessstudiovertrag_035350.html

0

Suche dir ein Studio, wo du eine gute Beratung und eine gute Betreuung bekommst!!! Das ist leider nicht mehr so einfach. Auf alle Fälle sollte das Studio eine Probestunde dir anbieten, ohne das du dafür zahlen musst!!!

Schau dir das Studio genau an und frage nach, was die Leute, die da arbeiten für eine Ausbildung haben. Sind es vorwiegend Sportstudenten und Physiotherapeuten, die in der Ausbildung sind, ist das schon mal nicht so schlecht! Aber selbst das ist kaum noch zu finden, da am Personal als erstes gespart wird.

Ist dir das egal und du bist der Meinung, du brauchst keine gute Trainer, dann geh zu Mc fit--- beste Preisleistungsverhältnis!!! Billiger bekommst du nirgendwo Fitness, aber die Einschränkung ist der Service.

Ansonsten liegst du so bei ungefähr 50 +/- 10 EUR für ein normales Fitness Studio. Da solltest du dir genau überlegen, ob dir das Geld das wirklich Wert ist, da die großen Ketten wirklich überall sparen!

Ich habe selbst als Trainer und später als Personal Trainer in Studio von einer großen Kette gearbeitet. Ich weiß wovon ich rede:-)

Wenn du aber das Geld lieber richtig "anlegen" willst und es soll wirklich bei deinem Training was bei rauskommen und das nicht nur jetzt in der Winterzeit, dann buch dir einen Personal Trainer und nicht über die Studio´s- da wirds nur teurer und unprofessioneller... Und so teuer ist ein Trainer auch nicht, wenn man mal schaut, was man mit einem Trainer erreichen kann und wie schwer es ist in einem Fitness Studio alleine an sein Ziel zu kommen...:-)

Ich wünsch dir viel Spaß bei der Suche und im Winter sind alle Studio´s extrem teuer! Die Angebote kommen erst ab Mai wieder. Wenn man in einem Fitness -Studio Mitglied werden will, dann sollte man das immer im Sommer tun. Da sind die Sales nämlich um jeden Vertrag dankbar und da kann man gut verhandeln! Jetzt rennt doch eh jeder in´s Studio! :-)

Liebe Grüße aus Berlin Sybille

70 euro im monat, 12 jahresvertrag ohne vertrag kommt es auf 110, die trainer sind aber spitze und es gibt immer wieder feier und unterhaltung

Bezahlt die AOK das Fitnessstudio, wenn es aus gesundheitlichen Gründen ist?

Hallo, ich habe ein Hohlkreuz und immer starke Rückenschmerzen, mein Arzt sagt ich sollte meine Bauchmuskeln stärken, also dachte ich das geht am Besten im Fitnessstudio. Mir wurde gesagt, dass die Krankenkasse sogenanntes Funktionaltraining bezahlt, ist das korrekt bzw. aktuell?

...zur Frage

Einmalige Nutzungsgebühr Fitnessstudio für neue Geräte?

Hallo,

ich bin Mitglied in einem Fitnessstudio und zahle monatlich 55€. Nun hat das Studio zum Jahresende neue Geräte angeschafft. Es wurden weitere Geräte der Firma Milon erworben. In einem Weihnachtsbrief wurden auch alle Mitglieder darüber informiert und dass es dann Termine gibt zur Einweisung an den neuen Geräten. Nun war ich in dieser Woche zum ersten Mal seit Anschaffung der Geräte wieder im Studio und siehe da: Wer an den neuen Geräten trainieren will, soll doch bitte eine einmalige Einweisungsgebühr in Höhe von 50€ zahlen. Ist das in Ordnung? Kann ohne vorherige Information so eine Gebühr verlangt werden? Ergibt sich dadurch für mich die Möglichkeit eines Sonderkündigungsrechts? Zumal ich meinen Monatsbeitrag zahle und mir dadurch der uneingeschränkte Zugang ermöglicht wird bzw. das der Vertragsgegenstand ist. Ich komme mir vor, als ob ich jetzt die Neuinvestition des Studios bezahlen muss.

Vielen Dank :)

Viele Grüße chaosmadame

...zur Frage

Durch BOP bzw. Krafttraining nicht abnehmen können?

Hey Leute,

seit drei Wochen besuche ich jetzt mit ein paar Freundinnen einen BOP-Kurs, den man auch nach dem Sport wirklich ein paar Tage in den Muskeln spürt. Jetzt meinte eine Freundin, dass sie damit aufhören will, weil sie abnehmen möchte und daher erst nur Kardio machen will, weil bei dem Kurs macht man ja eher Kraft und daher könnte sie nicht abnehmen. Jetzt frage ich mich: Wo ist da die Logik? Im Kurs werden Situps mit einfachen Gewichten gemacht oder generell Übungen, die die Beine, den Bauch und den Po ansprechen, wie kann man dadurch nicht abnehmen? Heißt das, ich geh da jetzt für dumme Nüsse hin oder wie? Ich kann doch mit "Krafttraining" auch abnehmen oder nicht, auch wenn das für den Kurs weit hergeholt ist, auch wenn er mehr wirkt als alle Geräte im Fitnessstudio zusammen (Die gegen die bestimmten Zonen helfen sollen)?

Danke im Voraus, maddel13

...zur Frage

Auf was muss ich achten beim Kraftsport?

Hallo zusammen,

Habe da mal ein paar fragen wo ich hoffe und bitte das ihr mir vielleicht weiter helfen könnt.

erstmal meine Daten und etwas über mich

Also mein Gewicht momentan beträgt 89kilo bei einer Größe von 176 das heißt das ich leicht im Übergewicht bin.

Mein Beruf: ich bin Handwerker steige viele Treppen laufe viel schleppe schwere Sachen etc.

Meine Hobbys: vor 1 Monat wieder angefangen mit Ausdauertraining wollte erst etwas abnehmen, aber da ich die letzten Woche übertrieben habe habe ich nun eine Entzündung im rechten Knie.

Meine fragen:

kann man mit Kraftsport abnehmen oder so ofer was muss ich zu mir nehmen um besser Muskel aufzubauen und mein Fett zu verbrennen zb Kapseln oder eiweß Shakes etc.

Gibt es eine Seite wo die jeweiligen Geräte erklärt werden für was was ist ? Denn bei mir im Fitnessstudio sind manche Geräte nicht gekennzeichnet was für was ist.

und zu letzt was esse ich am besten ?

danke im vorraus an alle hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Krankenkasse bezahlt das Fitnessstudio?

Ist es theoretisch Möglich, dass die Krankenkasse mir das Fitnessstudio bezahlt(oder teilsmit finanziert), weil ich Rückenschmerzen habe, die sich erträglicher machen mit aufbau er Rückenmuskulatur?

...zur Frage

Fitnessstudio / Abnehmen / Erfolge :/

Hey, ich gehe nun schon seid einiger Zeit ins Fitnessstudio und wollte mal fragen wie lange es dauert bis man Erfolge sieht. Ich gehe mind.4 mal die Woche hin und mache 1 bis 1,5 Stunden was. Gehe erst auf den Arctrainer und dann an Geräte (bin ein Mädchen) 2 mal die Woche gehe ich noch nach meinem Trainig in einen Kurs. ich merke auch schon das z.B. meine Beinmuskeln schon "stärker " oder wie man es nennen möchte sind, dennoch ist überall noch "Schwabbel" :D Wann ca merke ich richtige Erfolge? :) LG sunny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?