Was bewirkt seilspringen genau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Eine gute Antwort hast Du bereit - Ergänzung: Seilspringen ist keinesfalls der optimale Fettkiller wie viele immer noch glauben. Boxer haben z. B. eine Technik mit relativ geringem Kalorienverbrauch entwickelt. Zur Fettverbrennung ist als Einzelübung der Hampelmann besser geeignet. Der Muskelaufbau ist beim Seilspringen minimal und auch nicht Sinn dieser Übung.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Seilspringen trainiert selbstverständlich die Ausdauer. Kraft oder Masse wirst du damit nicht aufbauen. Primär trainierst du damit auch super deine koordinatorischen und motorischen Fähigkeiten. Im Kampfsport wie Boxen, Muay Thai oder Kickboxen (...) werden zusätzlich die Gewichtsverlagerungen des Körpers für die verschiedenen Schläge/Kicks trainiert, also das ganze Feeling des eigenen Körpers und die Konzentration. Viele Kampfsportler neigen zum Verkrampfen und Verhärten der Muskeln, durch das Seilspringen kann man gezielt eine "lockere" Körperhaltung trainieren und ebenfalls ein Gefühl dafür bekommen. Natürlich wird sich damit auch warm gemacht.

Seilspringen kannst du sooft ausführen wie es dein Körper eben zulässt. Am Anfang ist aber eher zu moderater Ausführung geraten, Entzündungen dder Knochenhaut und Sehnen/Bänder sind sonst oftmals die Folge.

Was möchtest Du wissen?