Was bewirkt joggen? Sport abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1. Muskeln aufbauen tut der Körper immer, sonst wärst du nicht in der Lage dich zu steigern. Das gilt auch für Ausdauerübungen. Allerdings wird für das Joggen nicht sehr viel Muskelmasse gebraucht und auch die Trainingseinheit geht auf Kraftausdauer und weniger auf Kraft selbst- deshalb auch weniger Muskelmasse.

2. Abnehmen tust du mit einem Kcaldefizit und nicht allein durch Sport.

3. Muskelmasse bedeutet nicht gleich dick. Allgemein klingt es, als hättest du die klischeehafte Vorstellung von einmal Hantel anfassen wird man gleich zum Bodybuilder. Die Furcht vor Muskeln ist gerade zu lächerlich, denn a.) braucht man Jahrelanges Training auf Kraft (nicht Kraftausdauer) und ständiger Steigerung + Massephase, um eine beeindruckende Leistung zu erzielen. B.) Gerade Trainingsanfänger bauen sehr schnell und effektiv Muskelmasse auf, aber eben nicht viel. Und auch nicht auf dauer, denn irgendwann bedarfs es einem Kcalüberschuss für weiteren Muskelaufbau, und ab da kann man jeder Zeit Stop sagen. C.) Sind es nicht die aufgebaute Muskelmasse die "dick" macht, im gegenteil die Muskeln geben dem Körper erst eine gute Körperhaltung und Struktur, tatsächlich ist es das Fett außenrum, dass den Körper so Voluminös erscheinen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Muskeln aufbaust wirst du doch nicht dick...

Natürlich baust du Beinmuskulatur auf. Ist ja acuh logisch wenn du deine Beine anstrengst. Durch die größere Muskelmasse verbrennt dein Körper allerdings mehr Energie und du kannst leichter abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Joggen wird man nicht dick. Es fördert eher die Abnahme an Gewicht. Auf die Ernährung solltest du aber parallel achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, nein man wird nicht dick Ausdauersport ist besonders gut für das Herz und natürlich die Ausdauer. Jedoch musst du wissen das 10 Minuten Seilspringen genau so effektiv sind wie 30 Minuten joggen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ein paar Muskeln werden schon aufgebaut - aber das ist ja auch sinnvoll. Wenn du insgesamt mehr Ausdauer erreichen möchtest, ist auf jeden Fall sehr langsames Laufen sinnvoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte man davon dick werden? Sooo schnell baut man keine Muskeln auf und joggen hält dich und deinen Körper fit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joggen macht wenig Muskeln , strafft jedoch die Haut und hilft beim Abnehmen .
Mach dir keine Sorgen , falls du ein Mädchen bist , den Mädchen werden nie so viele Muskeln aufbauen können wie Jungs , da es in der Natur so liegt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Ausdauertraining baust du nahezu keine Muskeln auf.

Schon mal Triathlonläufer gesehen?
Die sind spindeldürr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehen wir der Frage mal auf den Grund!

Joggen macht nicht dick!
Dadurch verbrennst du Kalorien, was dir beim Abnehmen hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?