Was bewirkt ein schließen der Grenzen für die Wirtschaft, den Euro und den Binnenmarkt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was meinst du mit "schließen"?

Willst du die Grenzen komplett dicht machen, so dass keine Maus und kein Krümel mehr durchkommt?

Oder willst du bestimmte Waren bzw. Personen drinnen bzw. draussen halten?

Oder gehts hier mal wieder darum, Flüchtlinge abzuweisen?

Ich vermute mal ganz stark, es geht um Letzteres. Das hätte wirtschaftlich keine großen Auswirkungen. Warum auch? Die Warenströme werden dadurch ja nicht behindert und alles geht seinen gewohnten Gang. 

Dazu kann ich dir nur raten, einen Blick in unser Grundgesetz und in die Genfer Flüchtlingskonvention zu werfen. http://www.unhcr.de/mandat/genfer-fluechtlingskonvention.html

Ich sage hier eines ganz bewusst: Der Islam gehört NICHT zu Deutschland. Deutschland ist ein freiheitlich-christlich geprägtes und kein muslimisches Land. Hier gilt nicht die Scharia sondern das Grundgesetz. 

Christliche Werte orientieren sich vorwiegend in Richtung Nächstenliebe. Dies schliesst auch Nicht- oder Andersgläubige mit ein. Wenn wir Menschen vor Krieg, Terror, Verfolgung und Tod retten können, spielt es keine Rolle, ob es Schwarze oder Weisse, Juden oder Muslime, Frauen oder Männer oder sonst was sind. Es sind alles Menschen. Entscheidend ist einzig und allein, ob sie unseres Schutzes und unserer Hilfe bedürfen oder nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du mit "Schließen der Grenze" eine Kontrolle an den Binnengrenzen der EU? Das bewirkt einen Rückstau und verlangsamten Warenfluss. Daraus folgen eventuell eine geringere Produktauswahl oder schlechtere Warenversorgung. Aber die Kontrollen sollten sich eigentlich kaum bemerkbar machen. Der Euro wird gar nicht betroffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von queenlu
17.05.2016, 20:41

Damit war die jetzige Situation für die Flüchtlingen gemeint. Danke für deine Antwort 🙄😁

0

Kommt darauf an wie die Grenzen geschlossen würden - das geht von kaum bemerkbaren Rückläufen von Waren bis massive Wirtschaftskrise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Problem in der Transportlogistik und eine Verteuerung des Transportes.

Dadurch werden Produkte unweigerlich durch zusätzliche Kosten belastet, was dann auf den Endverbraucher abgewälzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo werden die Grenzen geschlossen? Also bitte keine solch diffuse Frage, die man so nicht beantworten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, wie es vor Schengen war.

Es gibt dann wieder die DM, vielleicht nicht mehr so viele unnötige Warentransporte mit Lkws.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?