Was bewirkt dieses medikament "Apomorphin"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Apomorphin

wird angewendet als Emetikum bei akuten

Vergiftungen, bei denen eine rasche Giftentfernung notwendig ist und mit

letalem Ausgang oder schweren Komplikationen gerechnet werden muss. Es

soll unmittelbar nach Giftaufnahme, wenn noch keine Symptome aufgetreten

sind, gegeben werden.

Quelle: www.teclapharm.de/gebrauchsinformation/

Lass bitte die Finger davon!

Kommentar von UNICORN221099
05.03.2016, 19:27

Was ist ein emetikum ? und werde ich tuen

0
Kommentar von FelixFoxx
08.03.2016, 09:09

Danke für den Stern.

0

Die Halsschmerzen werden davon jedenfalls nciht besser!

Ganz im Gegenteil! Die Magensäure dürfte zu weiteren Reizungen im Rachen führen.

Nein - die werden Dir nicht helfen - sie werden bei der Parkinsonkrankheit eingesetzt, um das "Zittern" einzudämmen.

Auf gar keinen Fall nehmen.

Bei Halsschmerzen gurgelst Du am besten mit Salzwasser - schmeckt zwar scheußlich - aber hilft

Was möchtest Du wissen?