Was bewirkt die Kohlensäure bei fermentierten Getränken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

vermutlich ist es eher weniger der vergärende Ausgangsstoff, als vielmehr die Komposition, in der sich später die Kohlensäure verteilen muß. z.B. ist Champagner wesentlich "feinperliger" als Bier oder Sprudel.

Allerdings ist das nur eine Idee. Evtl. findet sich hier ja noch ein echter Braumeister, der eine profunde Antwort parat hat.

m.f.G.

anwesende 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?