Was bewirkt "Clomid" bei Männern?

2 Antworten

Es vermehrt den Anzahl der Spermien und die menge der produzierten Prostataflüssigkeites. Wenn es von gesunden Männern einem Längeren Zeit lang eingesetzt wird, kann zu eine hiperaktivität des Sexualtriebs beitragen und zu schweren Gesundheitschaden des Sexualaparates kommen (prostatavergrößerung). Es wird medizinisch bei Männer eingesetzt bei einen zu kleinen Anzahl der Spermien pro Ejakulat und bei zu geringen Ejakulatmenge um den Zeugungsfähigkeit hezustellen. Auch kurzzeitig 3 bis 4 Tage lang als Mittel gegen akuten Impotenz nach absetzten von Medikamenten die den Hormonhaushalt durcheinander gebracht haben und dadurch eine zeitliche Potenzstörug herbeigeführt haben. Es solte niemals von "zu Zeit" potente und zeugungsfähige Männer eingenommen werden denn es kann den gesundheit aus der gleichgewicht bringen. Erweiterte oiffizielle infos bei wikipedia.de

3-4 Tage zum Absetzen von Medikamenten? Bei Steroidemissbrauch wird z.T bis zu einem halben Jahr lang Clomid eingesetzt, um die Achse wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wenn eine Störung durch die Unterdrückung der körpereigenen Testosteronproduktion vorliegt. Zum Absetzen wird es zumeist 2 - 4 Wochen verwendet, wobei je nach Halbwertzeit des zuvor gebrauchten Steroides, mit der Behandlung erst nach mehreren tagen begonnen wird.

0
@Medical911

Lieber medical, hast du schon die bailagezettel von Clomid gelesen? Oder sprichst du nur so....

0

und was ist clomid?

Was möchtest Du wissen?