Was bevorzugt ihr für Schinken zum Kochen / Braten / Backen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du wirklich gut kochen willst, dann solltest Du bei jeder einzelnen Zutat höchste Qualität nehmen. So kochen auch die Profis in den guten Restaurants.

Die Sorte ist ja eh Geschmackssache.

Ganz unrecht hat deine Schwiegermutter nicht. Schinken reift bei richtiger Lagerung, wie Käse nach und er wird dadurch meist noch leckerer. Und beim Schlachter nebenan, weiß ich wenigstens woher es kommt.

Soll aber nicht heißen, dass der Schinken vom Supermarkt schlechter ist. Wir vertrauen denen nur nicht mehr.

Meinst du echt, daß man das in einem Nudel-Gratin noch rausschmeckt, daß der Schinken jetzt 6 Euro statt 1,80 gekostet hat? Auf dem Brot gar keine Frage...

0
@Heartlight

Die meisten wohl nicht mehr, aber wer einen feinen Geschmackssinn hat, der merkt den Unterschied sehr wohl. Auch in einem Gratin.

0

Was möchtest Du wissen?