Was beudeutet "x-fach" bei Kettenblättern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

8-11-fach ist die Zahl der Ritzel an der Kassette (am Hinterrad). Die Angabe ist auch für die Kettenblätter wichtig, weil die Kette bei 10-fach beispielsweise eine andere Breite hat als bei 8-fach. Also müssen auch die Kettenblätter anders sein.

1-3-fach bezieht sich auf die Anzahl der Kettenblätter.

Danke! Ich hab hinten 7 Ritzel (21 Gang Rad). Aber 7-fach Kettenblätter gibt es scheinbar nicht. Oder muss man da 8-fach nehmen?

0
@ThomasMeisner22

Ja. 

Bei den Kettenblättern nimmt man für 6-, 7- und 8-fach die gleichen, bzw. den gleichen Kurbelsatz (Kettenradgarnitur, KRG)

So geht es aber nicht weiter. 9-, 10, und 11-fach wollen jeweils spezielle Kettenblätter. Sie unterscheiden sich in diesen Steighilfen, diesen komischen Hubbeln an den Zähnen und dann auch in der Dicke.

Die Ketten müssen passen. 

 

3

Sorry elenano, nicht mit gekriegt, dass ich hier in einem live thread bin.

1
@FelixLingelbach

Macht nichts. Da ich deine Antwort auf die Frage des Fragestellers voll unterstützen kann, hast du mir nur Arbeit abgenommen. 

1

8-, 9-, 10-, und 11-fach: Das (hintere) Ritzelpaket hat 8, 9, 10 oder 11 verschiedene Ritzel.

1-, 2-, 3-fach Kettenblätter: Das Fahrrad hat 1, 2 oder 3 Kettenblätter.

Was möchtest Du wissen?