Was bestellt ihr am aller liebsten bei der Griechen Imbissbude um die Ecke?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

2 Ouzo? 33%
Doppel Gyros mit einfach Pommes und Zaziki, Currysoße und Mayo? 33%
Gyros Doppel Pommes mit Zaziki Zwiebel und Mayo zum hier essen? 33%
Pommes Rot Weiß? 0%
Currywurst mit Brötchen für Unterwegs? 0%
Currywurst Pommes für auf die Hand mit ohne Scharf? 0%
Grillteller mit Pommes 0%

8 Antworten

Im Imbiss - selten - Gyros mit Pommes und Saziki.

Im griech. Restaurant Lammkotelets.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Doppel Gyros mit einfach Pommes und Zaziki, Currysoße und Mayo?

"Doppelt" gibt es bei uns nicht. Aber dennoch bin ich traditionell beim Gyros. Dann aber im Restaurant, denn da gibt es zur Begrüßung und zur Rechnung die von Dir genannten 2 Ouzo :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zaziki - und das verwende ich für meine eigenen Kochkünste weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boleksito
30.11.2015, 13:26

Wenn man gut kochen kann, dann kannst du ja eigentlich auch das Zaziki selber machen.

0
Gyros Doppel Pommes mit Zaziki Zwiebel und Mayo zum hier essen?

Griechische Imbissbuden gibt es einige ganz gute hierzulande. Am Marheinekeplatz in Berlin sind gleich zwei. Die eine in der Bergmannstrasse (gigantische Gyros Pita) und eine in der Marheinekehalle (auch hier Gyros Pita, Souflaki Pita, Bifteki, Salate - alles super frisch und sehr preiswert).

Die Imbissbuden in Griechenland haben eher Souflaki Pitas (das sind kleine Souflaki ... also Fleischspiesschen) als Gyros. Gyros ist nicht so wirklich traditionell griechisch - das Schabefleisch findet man eher nur in den Touristenorten und ist eine Erfindung der Neuzeit so wie das in Berlin Kreuzberg erfundene türkische Nationalimbissbudengericht Döner Kebab.

Was viel traditioneller als kleiner Snack in Griechenland gereicht wird sind die zu einem Getränk in den Kafenions gereichten "Mezedes" - kleine Vorspeisen wie Oliven, Käsestückchen, Gurken, Tomatenstücke, grgrillte Gemüstestücke u.ä. Dazu trinkt man entweder einen Cafe Elleniko (ein griechischer Mokka) oder einen Ouzo mit viel Wasser und auf Kreta einen Tzikoudia (auch Raki genannt ... hat aber nix mit dem türkischen Raki gemein sondern ist ein anisfreier reiner Tresterschnaps wie der italienische Grappa).

Wenn man also in Griechenland den kleiner Hunger verspürt sollte man bessser ein Kafenion ansteuern statt einer Imbissbude.

In deutschen Landen würde ich vermutlich ein Souflaki-Pita oder auch Gyros-Pita futtern. Da gehören ein paar Hommade-Pommes rein, Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Ztatsiki und evt. Salat (aber ja keine Mayo... die verdirbt alles).

Und Currywurst hat an einer griechischen Imbussbude ja sowas von gar nix zu suchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2 Ouzo?

Mindestens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gyros, mit superleckeren kartoffelscheiben, salat und davor gibts natürlich immer so ein schnaps geschenkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cevapcici mit Djuvecreis und Tzaziki.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab noch nie Griechenimbiss Bude gesehen :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boleksito
30.11.2015, 13:20

dann kommst du nicht aus dem Ruhrpott

0
Kommentar von Riman
30.11.2015, 13:31

grieche ist mega

1

Was möchtest Du wissen?