Was besteht da zwischen uns?


01.01.2021, 07:37

Sie geht hier immer wieder in eine unterstützende und (be)schützende Rolle ein für mich. Sie setzt dann während dem Spiel ihren Fokus oft auf mich und wehrt jegliche "Angriffe" von Anderen Mitspielern auf mich ab und lenkt dann den allgemeinen Fokus auf jemand Anderen. Auch sonst scheint sie sich dann auch verbal für mich einzusetzen. Das macht sie jedoch eigentlich nur während dieses Spiels.

Ansonsten kommen wir nicht viel zum reden und wenn wir uns mal auf dem Flur im Gebäude begegnen, dann schauen wir uns kurz und tief in die Augen und sie fängt an so verlegen-kindlich zu lächeln. Auch hier lächelt sie bei mir strahlender als bei den anderen Teilnehmern.


01.01.2021, 07:38

Wir schrieben kurzzeitig im Chat über meine Präsentation die ihr gefiel und sie anregte, den Inhalt um den es ging mal auszuprobieren und ganz kurz über ihre Schwierigkeiten, die sie so hat. Dann noch kurz über ihr Profilbild und dann verabschiedete sie sich.


01.01.2021, 07:41

Ansonsten kommen wir nicht viel zum reden und wenn wir uns mal auf dem Flur im Gebäude begegnen, dann schauen wir uns kurz und tief in die Augen und sie fängt an so verlegen-kindlich zu lächeln.

6 Antworten

So, wie du sie beschreibst, ist sie wohl eine wirklich nette und sympatische Frau, die obendrein auch noch gut aussieht. Das ist natürlich sehr attraktiv. Allerdings glaube ich, dass sie einfach nur freundlich ist, weil das eben ihr Wesen ist, und nicht, weil sie in dich verliebt ist. Du interperetierst da zuviel rein.

Dass sie verliebt ist sag ich nicht. Es wirkt mehr wie eine Art Anziehung, oder Faszination so.

0

Lade sie doch mal spontan auf einen Kaffee ein

Dann wirst du ja merken an einem netten Palusch, ob sich mehr entwickeln könnte.

Klar, gerade ist der Lockdown..

Aber frag sie mal, was sie von der Idee hält.

Es klingt alles sehr nett.

Aber lerne sie näher kennen.. ansonsten ist der Kurs vorbei u jeder geht seine Wege u evtl bereust es dann,nie den ersten Schritt gemacht zu haben.

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Hobby – Seit über 10 Jahren.

Du siehst nur das, was du sehen willst.

Bleib locker...

forciere nichts...

genieße dein Hochgefühl, aber teile es nicht mit ihr - es könnte sie überfordern...

Ist doch alles gut. Es fängt 'langsam' an...man lernt sich langsam kennen. Und irgendwann fragst du sie, ob sie Lust hat mit dir etwas trinken zu gehen. Wird schwierig in der heutigen Zeit. Ich weiß ehrlich gesagt, nicht was man machen kann, wenn man sich treffen und reden will (in den heutigen Zeiten). Hat ja alles zu. Aber wenn ihr über 'Chat' redet ist das doch schon irgendwie erfreulich. Das wird schon...

Na dann mögt ihr euch, Zeit für Treffen um zu schauen ob da noch mehr geht oder es dabei bleibt sich schöne Augen zu machen.

Was möchtest Du wissen?