Was besser zum Backen, Mikrowellengerät mit Heißluft & Grill oder Bio Garofen mit unter/ober Hitze?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde auf jeden Fall einen Ofen bevorzugen, allerdings kenne ich diese Art nicht und würde mir zusätzlich eine Mikro anschaffen. Es gibt nur wenige Mikrowellengeräte in denen man gut backen kann, wie in einem Ofen. Zum kochen benutze ich fast nur noch meine Mikro und ab und zu zum backen, aber jede Art von Kuchen, kann ich in meinen Mikros nicht machen.

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

Bio-Garofen käme für mich nicht in Frage. Wenn es nur die beiden Alternativen gäbe, würde ich mich für Mikrowelle mit Heißluft und Grill entscheiden. Wobei ein "richtiger" Backofen/Herd dadurch in keinem Falle ersetzt werden kann. Es bleibt ein Behelf für den Mini-Haushalt.

Außerdem ist mir nicht ersichtlich, warum der Bio Garofen sich BIO auf seine Fahnen schreibt. Was ist daran Bio? Niedertemperaturgaren kann mit jedem Herd gemacht werden. Ist für mich "Dummenfang".

ich hab eine Mikrowelle mit Grill und Heißluft. Und ich mach viel damit - mein Umfeld nerv ich ein bischen damit.

Alles was mit Milch ist kommt da rein. Mit der Heißluft backe ich die schönsten Kuchen. Ich mach Spargel darin und Pellkartoffeln und natürlich auftauen und 2. Mal erhitzen.

Was möchtest Du wissen?