Was beruhigt den Magen?

7 Antworten

zwieback und schwarzer tee, haferschleim...bei durchfall hilft banane, salzstangen und verrueckter weise auch cola-nicht zu kalt.

bist du immer noch in aegyptheN? dann auf viel fluessigkeit achten-wasser aus geschlossenen falschen, kein eis-kohletablette und wenn es langer dauertals 2 tage unbedingt zum arzt!!!

Bei Bauchkrämpfen hilft: Fenchel-Kümmeltee,Pefferminztee aber nur kurz ziehen lasse.Besagte Wärmflasche, Seiten Lage und Beine anziehen ( Embriostellung). Bewustes in den Bauch atmen und beim ausatmen versuchen die Muskelatur im und am Bauch zu lockern. Schmerzen mit ausatmen.Nicht zu viele Ballaststoffe und Milchproduckte.

Bei Magenschmerzen: Kräutertee,Ingwertee,Eine Scheibe getrocknetes Weißbrot,Keinen Zucker, Kein Obst, wenig Ballastsstoffe, Wenig Fett!! Nicht zu schnell essen, mehrere kleine Mahlzeiten mind.5 am Tag, Kein Stress.Kohlensäurehaltige Getränke meiden.Wasser ohne Kohlensäure !!!! Keine zu kalten Getränke, gerade jetzt im Sommer.

Ingwertee hilft gut gegen Übelkeit. Viel trinken und wenn die Symthome länger wie 2 Tage anhalten natürlich ab zum Arzt.

Zwieback mit Tee oder in Milch (wenig! Kann sein, dass der Durchfall schlimmer wird, da Milchprodukte auch bführen wirken können)/tee eingewichte Brötchen, geriebene Äpfel (vorher ein wenig stehen lassen) oder Kartoffelbrei mit Möhrenstampf. So sind zumindest meine ERfahrungen.:D

Was möchtest Du wissen?