Was bersteht man heutzutage unter Bandbreite?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,
Zitat "Die Bandbreite ist eine Kenngröße in der Signalverarbeitung, die die Breite des Intervalls in einem Frequenzspektrum festlegt, in dem die dominanten Frequenzanteile eines zu übertragenden oder zu speichernden Signals liegen. Die Bandbreite ist durch eine untere und eine obere Grenzfrequenz charakterisiert, wobei je nach Anwendung unterschiedliche Festlegungen der beiden Grenzwerte existieren und somit je nach Zusammenhang unterschiedliche Bandbreiten als Kennwert existieren. Der Begriff dient zur Beschreibung von Signalübertragungssystemen in verschiedenen Bereichen wie der Nachrichtentechnik, Funktechnik oder Akustik."

Quelle: Wikipedia

Einfach: Unter Bandbreite versteht man die durchfluss Datenmenge die eine Leitung hat.

LG Chris(Vom Handy)

Was möchtest Du wissen?