Was benutzt man bei der Lageenergie in Physik- m*g*h Oder G*h?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Seltsame Frage. Wenn Du G schon hast, kannst Du mit G * h rechnen. Wenn Du m hast, kannst Du wahlweise zuerst G = m * g berechnen oder gleich m * g * h rechnen.

Und wenn weder m noch G gegeben sind, dann überlegt man, aus welchen anderen gegebenen Sachverhalten man m oder G errechnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht soll ja G die Gravitationskraft sein, also G=m*g. In diesem Fall wären beide Ausdrücke gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?