Was benutz ihr bei Unreiner Haut und was ist wirklich hilfreich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich verwende die Reinigungsserie von Schaebens und bin sehr zufrieden.

Außerdem verwende ich kein Make Up mehr, sondern nur noch die Miracle Perfektion BB-Cream von Garnier.

Ich habe das Totes Meer-Waschgel, das Totes Meer-Peeling und die Totes Meer- Salbe. Das Peeling verwende ich einmal die Woche und zusätzlich verwende ich einmal die Woche noch die Totes Meer-Maske. Die Salbe ist die dazugehörige Gesichtscreme (keine Ahnung warum man die Salbe nennen musste, unter Salbe verstehe ich was anderes^^)

Außerdem verwende ich noch kaltgepresstes Kokosöl als "Nachtcreme"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe jahrelang ALLES ausprobiert - sei es von der Drogerie oder vom Hautarzt. Nichts hat genützt, auch nicht Tabletten. Nun habe ich seit 3 Monaten NICHTS mehr benutzt und mich jeden Abend gründlich abgeschminkt.. Meine Haut ist nun fast perfekt. Für mich fast ein Wunder. Peobier es aus, ist wirklich das Beste. Auch keine Feuchtigskeitcreme oder so. Wirklich NICHTS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du unter 18 sein - Pubertät , da hilft wirklich nicht viel.

Über 18 - eventuell schlechte Ernährung , man sollte immer die Ursache und nicht die Folgen bekämpfen!

Trotzdem gebe ich dir einen Geheimtipp: Heilerde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaLativa
11.08.2016, 23:10

Ich bin 21 und aus der Pubertät raus und ernähre mich sehr ausgewogen da mir auch mein Arzt das als möglichen Grund genannt hat.
Danke für deine Antwort.

0
Kommentar von Pegasus1912
11.08.2016, 23:12

kein Problem :)

0
Kommentar von Pegasus1912
11.08.2016, 23:14

Also Heilerde solltest du wirklich mal ausprobieren, google mal. Hat mir sehr geholfen :)

0

Jeden Morgen das Gesicht mit MILCH waschen. ( Das macht die Haut schön, strahlend und geschmeidig) 

Bei unreiner Haut helfen die Gesichtsmasken. Am besten die, die du selbst zu Hause aus Naturprodukten machst.

Maske 1

1. Eiweiß auftragen. 

2. Nach 10-15 Minuten sich das Gesicht mit warmen Wasser waschen.

3. Eigelb auftragen. 

4. Gesicht mit kaltem Wassser spühlen. 

Zwei mal wöchentlich verwenden. 

Maske 2

1. Naturjogurt auftragen

2. 20 Minuten warten

3. Gesicht waschen

Es gibt viele Gesichtsmasken. Schau im Internet genauer nach. Für jede Hautart gibt es eine spezielle Behandlung. 

Viel Erfolg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaLativa
12.08.2016, 12:03

Danke dir :)

0

Hallo die Ernährung umstellen weniger Zucker in Lebensmittel und gehe zum Hautarzt wenn wirklich nichts hilft der verscheibt dir eime salbe die auf deiner Haut wirkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaLativa
11.08.2016, 23:11

Ich möchte eigentlich nichts chemisches auf meiner Haut da ich oft die Erfahrung machen musste das sich meine Haut dadurch verschlechtert hat.

0
Kommentar von Grillfee
11.08.2016, 23:14

es gibt auch pflanzliche Produkte frage einfach mal in der Apotheke oder bei einer Drogerie

0

Nur im Gesicht oder am ganzen Körper?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaLativa
11.08.2016, 23:08

Nur im Gesicht :)

0
Kommentar von LisaLativa
11.08.2016, 23:14

Danke für deine Antwort ich werde es versuchen:)

0

Bei DM gibt es eine Anti-Pickel-Maske. Die hilft super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Banales Salzpeeling!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisaLativa
11.08.2016, 23:18

Wie oft muss ich das anwenden ?
Trocknet die Haut da nicht zu sehr aus?

0
Kommentar von ingwer16
11.08.2016, 23:27

Meine Töchter haben 2 -3 mal die Woche n Salzpeeling gemacht , einfach beim duschen ,danach mit Nivea , Satina eingecremt .... Das war das einzige was ihnen nach etlichen besuchen bei Hautärzten / Dermatologen / wirklich geholfen hat . All die teure Chemiepampe wie " Algenkosmetik " oder so war rausgeworfenes , sauer verdientes Geld !

0
Kommentar von LisaLativa
11.08.2016, 23:56

Dank für deine Antwort :) ich probiere es auf jeden Fall aus.

0
Kommentar von ingwer16
12.08.2016, 00:01

Sehr gern , du kannst das Salz vorweg auch in Honig oder Olivenöl anrühren , krümelt nicht so arg , lässt sich besser verteilen , pflegt zeitgleich

0

Was möchtest Du wissen?